[Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

Allgemeines

  • Trainingsleiter: Zeraklon (ggf. Trainingsleiter für parallele "+-Ausbildung")
  • Trainingszeuse: 2 (bei Interesse Zeraklon im Vorfeld fragen)
  • Ausbilder für den TF-Lehrgang: 2
  • Map: Altis
  • Spieleranzahl: 64

Lage

Die Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON soll nach Möglichkeit innerhalb der Kampagnenstruktur abgehalten werden. Dies bedeutet, dass ein jeder Trupp, sobald 2/3 seiner festen Spieler anwesend ist, auch Anwendung finden soll. Darüber hinaus wird nach den Anforderugen der Kampagne Solomon trainiert.

Das Training richtet sich sowohl an die Trupps in den Zügen, als auch an unsere Fernspäher von Grau, sowie die Jets, die Flugbereitschaft, an die Logistiker von Silber, oder die Engel in Weiß von Weiß und letztendlich auch an das übergeordnete Organisationsorgan: Gelb. Zwar legt die Ausbildung einen Schwerpunkt auf den Infanteriekampf, doch soll den Spezialisten, neben einer EInbindung in denselben, auch ein einsatzgetreuer Rahmen für Selbstoptimierungen gegeben werden.

Train hard, play smart!

 


Slottung

  • Seid 19.30 Uhr bereits geslottet und in der Missionsbereitschaft.
  • Geslottet wird nach den festen Kampagnenslots. Wer keinen solchen hat, wartet zunächst. Eine Einteilung erfolg.
  • Trainingszeuse werden im Vorhinein durch die Treiningsleitung bestimmt.

Trainingsregeln

  • Wer in der Pause AFK geht, der legt sich hin. So sieht die Trainingsleitung wenn alle wieder da sind.
  • Wenn die Trainingsleitung etwas erklären will, wird iin vorgegebener Richtung truppweise aufgestackt und abgekniet. Wer eine Frage hat steht auf, so dass die Trainingsleitung nach Beendigung der eigenen Ausführung diesen aufrufen kann. Sollte die Frage allzu drängend sein, so hat der Fragesteller über "Q" und "E" zu wackeln.
  • Ein Zeusblitz bedeutet eine Übungsunterbrechung. Dabei werden die Feinde rausgelöscht und jeder bleibt genau dort stehen, wo er sich befindet.
  • Es werden ggf. ein zwei VR-Einheiten aus Richtungen gesetzt, die nicht unmittelbar etwas mit dem gerade geübten Vorgehen zu tun haben. Bleibt stets wachsam. Der Feind ist überall!

Zusätzliche Informationen/Ablaufinfo

Werden als Kommentar spätestens 2 Tage vor dem Termin bekannt gegeben.

Datum: 
Dienstag, Oktober 10, 2017 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 44 (0)GelbGrünOrangeBlauRotBraunSchwarzViolettSilberWeißGrauFalkeHabichtBussardPlatinTF- AusbilderTrainings- zeusTrainings- leiterReserveAbmeldung
Klabauter#5
Eisenschwein#1
Speutzi
dodo#1
monclefu#1
Karl Baker
Orkowar#6
EggMcDragonGELB3
G.Wagner#4
LittleBassman#2
Reddiem1
Haubitze#2
Duen#6
DesiLu
McMonty1
Sepax#3
Robert Jelonek#3
Epsilon#2
Henrik#3
Mütze1337#4
SchmidtLR#1
ific4
Calinator#2
6psy6cho62
Corben#2
X-Wingred#1
Nagsor Inaste#1
Toddy#2
Golanizwo
HDGames5
Ampersand#4
Arawn#6
Nibirus#4
ZeraklonGrün1
Terminator#2/#3
Phlegtarn#3
Astrell
mantikon#6
Huber Sepp#3
Chris BlackWolf#5
Wittmann#JTAC
Armin76#3
PoLLi#5
Skullthief38
Kerry
Pio#6
Insgesamt
0 / 3
"Gelb" - 0 / 3
2 / 4
"Grün" - 2 / 4
Wittmann VW: #JTAC
Armin76 VW: #3
6 / 6
"Orange" - 6 / 6
Eisenschwein VW: #1
Orkowar VW: #6
Sepax VW: #3
Toddy VW: #2
HDGames VW: 5
Ampersand VW: #4
6 / 6
"Blau" - 6 / 6
Klabauter VW: #5
G.Wagner VW: #4
Duen VW: #6
Robert Jelonek VW: #3
SchmidtLR VW: #1
Corben VW: #2
5 / 6
"Rot" - 5 / 6
monclefu VW: #1
LittleBassman VW: #2
Nibirus VW: #4
PoLLi VW: #5
Pio VW: #6
3 / 4
"Braun" - 3 / 4
Speutzi
Epsilon VW: #2
Phlegtarn VW: #3
4 / 6
"Schwarz" - 4 / 6
Reddiem VW: 1
6psy6cho6 VW: 2
Arawn VW: #6
Chris BlackWolf VW: #5
3 / 6
"Violett" - 3 / 6
Henrik VW: #3
ific VW: 4
mantikon VW: #6
3 / 4
"Silber" - 3 / 4
Karl Baker
DesiLu
X-Wingred VW: #1
2 / 4
"Weiß" - 2 / 4
Huber Sepp VW: #3
Kerry
2 / 4
"Grau" - 2 / 4
McMonty VW: 1
Mütze1337 VW: #4
0 / 3
"Falke" - 0 / 3
2 / 3
"Habicht" - 2 / 3
Nagsor Inaste VW: #1
Golani VW: zwo
2 / 3
"Bussard" - 2 / 3
Haubitze VW: #2
Terminator VW: #2/#3
2 / 2
"Platin" - 2 / 2
dodo VW: #1
Calinator VW: #2
0 / 2
"TF- Ausbilder" - 0 / 2
0 / 3
"Trainings- zeus" - 0 / 3
2 / 4
"Trainings- leiter" - 2 / 4
EggMcDragon VW: GELB3
Zeraklon VW: Grün1
02
Bild des Benutzers Zeraklon
Offline
Last seen: vor 21 Stunden 18 Minuten
Manager: TrainingsTruppfuehrer: Personalverantwortung im SpielStammspielerVeteran: Kampagne THEMIS Q1 2015Veteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015
Beigetreten: 29/11/2014 - 19:49
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

Meine Herren!

Am Dienstag werden wir uns wieder in bergigem Gelände bewegen. Auch werden wir erneut Feindstellungen angreifen, welche in absolut überlegener Lage das gesamte Umland dominieren. Allerdings verzichten wir dieses Mal auf AA-Stellungen, um Grau und Platin eine störungsfreie Übung zu ermöglichen. Die Feindstellungen sind stark befestigt. Ggf. sind Mörser und Artillerie auf den Kämen stationiert, welche durch Grau und Platin primär auszuschalten sind.

Es gilt das Objekt Zulu zu nehmen. Dieses ist in den Flanken durch die ZZ Alpha bis Echo geschützt. Je nach Planung der OPL können die Züge getrennt ansetzen (wie unten angedeutet), um dann in gemeinsamer Absprache und unter gegenseitiger Deckung die ZZ's zu sichern, bis schließlich gemeinsam das Objekt Zulu genommen wird. Ebenfalls ist es möglich, aus einer gemeinsamen Richtung vorzusoßen (nicht unbedingt meine Empfehlung ;) ).

Da sich leider keine Stammbesatzung von Weiß angemeldet hat, müssen wir auch diesmal auf einen tatsächlichen MedEvac verzichten. Allerdings werden wir die Rettungskette mit Zugsanitätern (PoLLi du wirst also auch ohne Weiß viel zu flicken haben), bis zum Rondevouzpunkt mit dem Hubschrauber durchziehen. Hier liegt der Schwerpunkt darin, dass die entsprechende LZ  durch den Piloten erreicht werden kann, aber eben auch möglichst nahe an der Zugbewegung liegt. Kurz: das werden ziemlich beschissene LZ's sein, welche mit dem kleinstmöglichen Fluggerät angesteuert werden müssen.

Ähnlich wird es sich mit Silber verhalten (nur dass diese da sind). Wir werden wohl nach jedem ZZ neues Material brauchen, was ebenfalls in beschissenes Gelände geliefert werden muss. In beiden Fällen gilt: lieber verlieren wir im Training den Hubschrauber, als dass wir in der Mission zu weit entfernt von der kämpfenden Truppe die LZ's setzen müssen.

Für die Infanterie wird dieser Abend vordergründig bedeuten, dass wir eine Ahnung davon erfahren wie vergleichsweise unkonventionell der Gebirgskampf sein kann. Wo wir seit Jahr und Tag lernen, dass der Hügelkamm tödliche Falle ist (Skylinen, etc.), werden wir am Dienstag sehen, dass sich der Kampf im Gebirge einzig um den Kamm, den Grat dreht. Wo der Hang unser Freund und wo unser Verderben ist. Wo uns die Klamm rettet, oder uns zu den Vätern schickt.

In diesem Sinne ein dreifaches: Hurra - die Gams!


Organisatorisches

Es gelten die Funkfrequenzen der Kampagne. Zug Braun wird durch die Kameraden von Rot ergänzt, sofern sich nicht noch weitere Braune einfinden. Entsprechend werden es wieder zwei Kleine Züge sein.
Grau darf sich in Absprache mit der OPL einen beliebigen Ort suchen, von welchem aus sie Aufklärung betreiben und die Stellungen sturmreif bombardieren. Sie werden vor allen Truppen ins Gelände teleportiert, während die restliche Infanterie eine Unterweisung in den Gebirgskampf erhält. Es sollten also ca. 30 Minuten Zeit für euch da sein, bevor die Züge die LZ's erreichen.

Bild des Benutzers Wittmann
Offline
Last seen: vor 7 Stunden 25 Minuten
Gastspieler
Beigetreten: 17/07/2017 - 09:26
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

Moin. Werde vermutlich auch teilnehmen können. Warte nur noch mit der Slottung bis es 100% safe ist. Freue mich drauf.
So long. See you guys.

#Edit  Zusage steht. Werd Zera mal wieder begleiten. Das hatte mir Spaß gemacht.

Offline
Last seen: vor 30 Minuten 25 Sekunden
Mitspieler
Beigetreten: 15/10/2016 - 01:06
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

Mir geht nix. Hotelzimmer zu hellhörig. 

Offline
Last seen: vor 4 Tage 19 Stunden
Gastspieler
Beigetreten: 15/09/2017 - 11:44
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

Ist es möglich, dass ich mich als Gastspieler in der Trainingsmission die Rolle des Arztes näher anschauen kann? Ich hab mich in letzter Zeit mit dem Medic-System auseinander gesetzt und will mal einen Einblick haben, ob das etwas für mich ist. Deswegen würde ich gerne mitmachen als Arzt oder Feldarzt im Latzarett aber nicht als Medic an der Front. Finde eine Trainingsmission dafür geeigneter als eine richtige Mission, bei der mehr auf dem Spiel steht. 

MfG Kerry

Offline
Last seen: vor 1 Tag 1 Stunde
Mitspieler
Beigetreten: 02/07/2017 - 09:04
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

Ich stoße, wenn das mit der Arbeit heute klappt, noch kurzfristig dazu. Will mich nur noch nirgends slotten falls es doch wieder mal länger dauert. 

Bild des Benutzers Zeraklon
Offline
Last seen: vor 21 Stunden 18 Minuten
Manager: TrainingsTruppfuehrer: Personalverantwortung im SpielStammspielerVeteran: Kampagne THEMIS Q1 2015Veteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015
Beigetreten: 29/11/2014 - 19:49
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

@Kerry, PoLLi, Huber Sepp

Grundsätzlich scheint das heute möglich. Allerdings sollte jedem bewusst sein, dass es von der Trainingszeit der Kameraden abgeht, wenn ihr euch an diesen übt. Schließlich wollen die Jungs so schnell wie möglich wieder aktiv am Training teilnehmen und nicht eine Stunde am Boden liegen.
Daher bietet sich vielleicht eher eine entsprechende SGA an.
Die Entscheidung lege ich aber in eure Hände. Sprecht euch ab, ob ihr fit genug seid, die Jungs schnell wieder hoch zu bringen.

Beste Grüße
Zeraklon

Offline
Last seen: vor 9 Stunden 53 Minuten
Gastspieler
Beigetreten: 24/03/2016 - 16:34
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

ich möchte niemanden den abend vermiesen nur weil ich mein ding durchziehen will :) dann doch lieber erst die entsprechende SGA mitmachen.

Bild des Benutzers Skullthief38
Offline
Last seen: vor 20 Stunden 36 Minuten
Mitspieler
Beigetreten: 19/11/2016 - 18:14
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

abmeldung aufgrund familiärer gründe

Offline
Last seen: vor 4 Tage 19 Stunden
Gastspieler
Beigetreten: 15/09/2017 - 11:44
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

Ich würde mich vorerst nicht slotten, aber werde in der Missionsbereitschaft warten, falls eine Stelle im Trupp unbesetzt übrig bleibt. Ich möchte da keinem erfahrendem Spieler den Slot wegnehmen.

Bild des Benutzers Karl Baker
Online
Last seen: vor 5 Minuten 21 Sekunden
Stammspieler
Beigetreten: 02/11/2016 - 20:11
Re: [Training] Manöver+ -TRAIN FOR SOLOMON

Hey Kerry das solltest du mal ganz schnell wieder vergessen. Trainings sind für alle Spieler da, ob erfahren oder nicht, besonders die unerfahrenen sollen in den Trainings Trainiert werden damit sie erfahren werden. Wenn alle alles könnten müssten wir ja auch keine Trainings mehr machen. Deswegen Slotte dich ruhig, du wirst keinem den Platz wegnehmen, besonders keinem erfahrenen. Man sieht an der Slottung das genug noch frei ist. Also diesen Satz "Ich möchte niemandem den Platz wegnehmen" vergess bitte ganz schnell wieder ;) Hoffe das du gleich dabei bist

 

Gruß Karl