[TvT][Extern] OP Heavy Chains

Allgemeines


Lage

Altis 2043:
Nachdem NATO und FIA sich auf Altis gegen die CSAT durchgesetzt hatten, war erst ein Mal Ruhe eingekehrt auf Altis. Colonel Georgious Akhanteros wurde von der neuen Zivilregierung um Präsident Nikos Panagopoulos für seinen Militärputsch zu lebenslanger Haft verurteilt, welche jedoch in einem Akt der Versöhnung zu einem Hausarrest umgewandelt wurde. Mit dem Abzug der NATO und der Umstrukturierung der ehemaligen Rebellenarmee FIA zur neuen AAF hätte Altis eine Zeit des Friedens bevorstehen können.

Über unbekannte Kontakte konnte es Colonel Akhanteros jedoch aus seinem Hausarrest gelingen einen Kontakt zur CSAT aufzunehmen und an Plänen für seine Rückkehr zur Macht zu arbeiten. Von der AAF unerwartet landeten so im Frühling 2043 CSAT Spezialeinheiten im dünn besiedelten Nordwesten der Insel und rücken Richtung Pyrgos vor um die Zivilregierung zu stürzen. Die AAF versucht verzweifelt die strategisch wichtigen Positionen um Athira und den internationalen Flughafen gegen die CSAT zu halten um einen Durchbruch auf die östliche Inselhälfte zu verhindern und durch die Kontrolle eine schnelle Verstärkung durch NATO Truppen zu ermöglichen.


Auftrag

Genaue Aufträge werden an alle Führungskräfte ausgeteilt.


Durchführung

Die Durchführung obliegt der jeweiligen Führung. Es wird ein Führungsmeeting geben


Führung & Kommunikation

Funk wird durch die Führung erdacht.


Truppstruktur 

Ganze Struktur:

https://armaworld.de/index.php?thread/4376-operation-heavy-chains/

TTT Slots:

KPZ Zug
#49 Platoon Commander [SchmidtLR]
#50 Gunner
#51 Driver

#52 Commander
#53 Gunner
#54 Driver

#55 Platoon Sergeant
#56 Gunner
#57 Driver

#58 Commander
#59 Gunner
#60 Driver

 


Zusätzliche Informationen 

  • Missions-Uhrzeit (ingame): 24.06.2043 12:00
  • Modifikationen: Zum Einsatz kommen ACE³, Ace Particles, AceX. CBA, TFAR (v0.9.12)
  • Tot und Verwundung: ACE Medical Basic mit InstaDeath
  • Technischer Respawn: Join­-In-­Progress-­Spieler spawnen bei Zeus
  • Sichtweite auf 3000m begrenzt
  • Tech-Check: Ja eine Woche vorher wird es einen Server geben auf dem man prüfen kann ob alles funktioniert. Bei Problemen kann das Event-Team angesprochen werden.
Datum: 
Samstag, April 13, 2019 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 12 (1)KPZ ZugReserveAbmeldung
Freddy Bacon#51
Golani#52
SchmidtLR#49
Reimchen#59
Karl Baker#50
Pitbullix55
Jolsn58
Astrell57
Fingrayn#56
Clock#60
SchmerzKeks
Eisenschwein
Henrik
MaxZero#53
ElBasto
Insgesamt
12 / 12
"KPZ Zug" - 12 / 12
Freddy Bacon VW: #51
Golani VW: #52
SchmidtLR VW: #49
Reimchen VW: #59
Karl Baker VW: #50
Pitbullix VW: 55
Jolsn VW: 58
Astrell VW: 57
Fingrayn VW: #56
Clock VW: #60
Eisenschwein
MaxZero VW: #53
12
Bild des Benutzers Karl Baker
Offline
Last seen: vor 2 Stunden 7 Minuten
VeteranVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 02/11/2016 - 20:11
Re: [TvT][Extern] OP Heavy Chains

Der TechCheck-Server ist ab sofort Online
IP: test.armaworld.de
Port: 2602

Ich bitte alle Teilnehmer des Events einmal auf diesen Server zu connecten, um zu überprüfen, dass alles mit den Mods hin haut. Ich weise an dieser Stelle auch explizit darauf hin, dass wir TFAR v0.9.12 verwenden. Dementsprechend muss ggf. das TeamSpeak-Plugin geändert werden.

Bild des Benutzers Fingrayn
Offline
Last seen: vor 2 Tage 4 Stunden
VeteranVeteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 10/12/2015 - 20:23
Re: [TvT][Extern] OP Heavy Chains

Läuft der Server zum testen permanent? Wollte gerade konnekten und komme nicht drauf.

Bild des Benutzers Eisenschwein
Offline
Last seen: vor 4 Tage 22 Stunden
VeteranMedien: SilberVeteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 03/04/2016 - 14:04
Re: [TvT][Extern] OP Heavy Chains

Ja der läuft