[TTT] Leveln & Looten - TTT Geburtstagsspecial

Allgemeines

  • Missionsbauer: EinStein
  • Map: Southern Sahrani
  • Spieleranzahl: 40+2
  • Benötigte Repositories: Tactical Training Team - Standard und Tactical Training Team - CUP

Spielablauf

Spielbeginn
Ein Team, bestehend aus bis zu 4 Spielern, spawnt an einem zufälligem Punkt, markiert mit "Start" auf der Hauptinsel. An diesem befindet sich eine Kiste mit erster (zufälliger) Ausrüstung, welche die Spieler unter sich aufteilen müssen.

Von dort aus ist das weitere Vorgehen den Teams selbstverständlich freigestellt; Ob sie eine der nachfolgenden Möglichkeiten der Aufwertung ihrer Ausrüstung nutzen liegt ganz bei ihnen. Sie sollten nur nicht die Zeit und die Tatsache aus den Augen verlieren, dass andere Teams eventuell schon auf dem Weg zum Ziel sind.

Ziel
Die Aufgabe aller Teams ist dieselbe: Mindestens ein Spieler des Teams muss es schaffen auf dem Gebäudedach beim Punkt, markiert mit "Beitreten", auf dem TTT-Schild die Taste "Timer aktivieren" zu drücken (einfache ArmA addAction). Von da an muss dieses Team das Gebäude 10 Minuten lang gegen andere Teams verteidigen.
Diese haben wiederum die Aufgabe am selbigen Schild den Timer zu deaktivieren und für ihr eigenes Team zu aktivieren. Dann beginnt der Timer erneut bei 10 Minuten.
Wird der Timer aktiviert, erhält jeder Spieler eine Benachrichtigung. Weitere Benachrichtigungen kommen bei: 5, 4, 3, 2 und 1 Minute übrig, sowie bei 10 bis 0 Sekunden.

Achtung: Das Gebäude bei "Ende" wird bewacht. Es empfiehlt sich seine Ausrüstung zunächst zu verbessern.

Möglichkeiten der Aufwertung
Das Aufwerten der Ausrüstung ist leicht. Auf der Karte sind verschiedene Positionen mit Flaggen markiert, an welchen man eine Kiste finden kann. (Oben sieht man alle Möglichkeiten für das spätere Spiel).

      An den Punkten mit orangenen Flaggen ist mit schwachem Feindkontakt zu rechen. Dieser bewacht mittelmäßige Ausrüstung.

      An den Punkten mit roten Flaggen ist mit mittlerem Feindkontakt zu rechen. Dieser bewacht gute Ausrüstung.

      Manche Ausrüstungsgegenstände kann man nur durch das Plündern der Gegner erhalten.


Zusätzliche Informationen

  • Position des technischen Teleports an der TTT Flagge am Respawn
  • Sichtweitenbegrenzung: 1500 Meter
  • Jede Runde ist anders
    • Spawns sind random
    • Equipment ist random
    • Loot ist random
    • Feind ist random
  • ACE-Medical: Basic (es wird einfach verbunden, sobald dies geschehen wird mit einem Epi wiederbelebt)
    • Revive-Time: 3 Minuten
  • Es werden mehrere Runden, mit wechselnden Teams gespielt
  • Es gibt kein Zeitlimit, aber ein Gamemaster kann das Spiel lenken, sollten die übrigen Teams keine Anstalten machen auf das Ziel anzugehen
Datum: 
Freitag, April 26, 2019 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 22 (0)TeilnehmerSpielleiterReserveAbmeldung
LittleBassman
Bad Destiny
SchmerzKeks
Reimchen
Toddy
Arawn
Mütze1337
Pio
Avalon
MaxZero
Leroy
X-Wingred
Clock
Freddy Bacon
Sgt.Nekon
V1irus
Fingrayn
EinStein
Calinator
ElBasto
wandton
Andx
Insgesamt
21 / 40
"Teilnehmer" - 21 / 40
LittleBassman
Bad Destiny
SchmerzKeks
Reimchen
Toddy
Arawn
Mütze1337
Pio
Avalon
MaxZero
Leroy
X-Wingred
Clock
Freddy Bacon
Sgt.Nekon
V1irus
Fingrayn
Calinator
ElBasto
wandton
Andx
1 / 2
"Spielleiter" - 1 / 2
EinStein
00
Bild des Benutzers EinStein
Offline
Last seen: vor 2 Stunden 2 Minuten
Medien: SilberSoldatVeteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 17/03/2018 - 15:09
Re: [TTT] Leveln & Looten - TTT Geburtstagsspecial

Ich sehe es vor, die Teams zum Rundenbeginn zu würfeln, da wir auch Gäste erwarten.

 

Weil ich jetzt schon häufiger darauf angesprochen wurde, möchte ich den letzten Punkt der Zusätzlichen Infos nochmal betonen:

  • Es gibt kein Zeitlimit, aber ein Gamemaster kann das Spiel lenken, sollten die übrigen Teams keine Anstalten machen auf das Ziel anzugehen

► Heißt: nur zuschauen als Zeus. Wenn die Leute am Ende chillen weil sie zu defensiv agieren kann man eingreifen. Halte ich für extrem unwahrscheinlich, aber daher gibt es den Spielleiter. Das braucht daher auch nur maximal eine Person. Den zweiten Slot gibt es für technische Schwierigkeiten, sollte Spielleiter 1 auf dem Slot hängen und austimen, aus dringenden Fällen AFK sein, etc., aber es braucht keinen der den Abend da verbringt.

Für die PR gibt es zusätzlich noch 6 Zuschauerplätze.