[AAR] 28.11.13

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers relain
Offline
Last seen: vor 8 Monate 2 Wochen
Medal of Honor für besondere Verdienste um das TTT
Beigetreten: 21/10/2012 - 09:03
[AAR] 28.11.13

Kleine Manöverkritik:

  • Gut hat mir das einnebeln und vorrücken gefallen.
  • Flüssiges Vorgehen, Absicherung der Fensterfront
  • Generelll war die Arbeit im Stack angenehm effektiv
  • Natürlich hatten wir auch Glück, dass unsere Gegner es etwas einfach gemacht haben. :-P
  • Man konnte gut sehen, dass ein 3er Stack effizienter ist als 3 Mann verteilt über diverse Gebäude, da wir immer mehr Feuerkraft hatten als unser Gegner.
  •  

Was wieder stark aufgefallen ist: Bewegung im CQB ist alles. Wenn man entdeckt wird und dann länger als 2 Minuten am Platz hängt ist man so gut wie tot. Die Leute kreisen einen ein.

Was mir beim Training gegen die KI aufgefallen ist:

  • Der Buttonhook ist zwar schön einfach, aber hat echte Nachteile in der Postionierung im Gebäude. Mehrmals hatten wir bei der Aufstellung eine Tür im Rücken. Genialerweise hat die KI sogar einmal durch die Tür geballert - 2 Tote. :)
  • Daraus folgt: Wir müssen mal diese Technik "Wall flood" draufpacken, oder ähnliches. Wo der Stack nur an einer Seite der Tür steht

 

Was wir auf jedenfall abstellen müssen:

  • Leute vor die Tür stellen. So etwas gibt es nur im Western. Entweder wirst du VOR dem Öffnen durch die Tür erschossen, oder wenn dein Kumpel die Tür öffnet, dann gibt es nur ne 50/50 Chance. Der einzige Grund warum das in ARMA funktioniert, weil die AI derzeit noch ein wenig doof ist.
  • Kommunikation: Stack complete (der Stack steht), Flashbang ready (Werfer hat die Granate und ist bereit), Flashbang out (Flashbang fliegt, Rest dreht den Kopf weg bis zum Knall - das Risiko gehen wir ein), GoGoGo! (Zugriff)
  • Im Raum: Da gibt es nur zwei Möglichkeiten - Contact! (Habe Kontakt) oder (Rufname)-Clear! (Mein Sektor ist ohne Kontakte/Bedrohnungen). Es müssen ALLE Clear geben, erst danach geht es weiter. 
  • Absicherung nach hinten:  Die 4 sichert immer nach hinten ab sobald wir im Stack stehen. Gestern war paar mal der Rückraum ungesichert. Erst dann gibt es ein (Stack complete!) - die 4 kann/soll dann mit in den Raum, dreht sich aber danach wieder zur Eingangstür hin.