[AAR] Spontane Mission | OP Tagträumer - 01.12.17

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Eisenschwein
Offline
Last seen: vor 5 Stunden 13 Minuten
VeteranMedien: SilberTrupp: GruenVeteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 03/04/2016 - 14:04
[AAR] Spontane Mission | OP Tagträumer - 01.12.17

Und bitte...

Es ist kein Mensch. Es ist kein Tier. Es ist ein Eisenschwein!

Bild des Benutzers Larutan83
Offline
Last seen: vor 2 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21/11/2017 - 23:12

Moin,

ja, dann mach ich mal den Anfang. :)
Trupp Luchs, die Typen mit dem richtig dicken MG wat auch Aua macht.

Zunächst zur Mission selber. Super geil, total immersiv, roleplay lastig. Klar ich steh auch mal auf Action und ehrlich gesagt hatte ich bei einer spontanen Abendmission sogar eher was actionlastiges, leicht yolomäßiges erwartet. Weiß halt noch nicht wie der Hase läuft, war ja auch meine erste TTT Mission. :)
Aber von daher...super geil und super Kompliment an Reimchen und den zusätzlichen Zeus Wagner.

Mein Truppführer war Toddy. Er hatte glaube ich heute zwar nur einen kleinen Unterstützungs- bzw. Deckungstrupp zu leiten, aber da Tenster und ich beide neue Leute in ihrer ersten Mission beim TTT waren, doch ganz schön Arbeit. Grad ich brauch da noch Unterstützung, da ich nicht mal wusste wie man das MG richtig aufbaut usw.
Ich habe das leider auf dem kurzen AAR im TS vergessen. Super geil hat er das gemacht, wir hatten auch eine paar schöne RP Momente, die Sachen die off topic im Trupp besprochen/gemacht wurden waren zu jeder Zeit angemessen und wir hatten Spaß. Zudem denke ich, dass wir mit diesen Sachen keinen anderen in seiner Erfahrung belastet haben, da wird Strg+Tab beherrschen, was mich gleichzeitig zum größten und einzigen Kritikpunkt bringt.
 

Kritik:
Ich für meinen Teil spiele alles gerne, einen off topic actiongeladenenes Szenario oder halt ein immersives RP lastiges Szenario. Das ist mir ehrlich gesagt ziemlich gleich. Ich will Spaß haben. Nun denn, aber wenn man dann merkt, dass es sich heute auf ein immersives, RP lastiges Ereignis hinzubewegt, dann erwarte ich auch von den Leuten den entsprechenden Anstand sich so zu verhalten. Das war leider nicht immer gegeben.Es ist halt unglaublich scheiße, wenn man da grad ein RP Gespräch mit seinem Truppführer oder Kamerad führt und dann unterbrochen wird von irgendwelchen off topic Gesprächen oder technischem Kram. Und das schlimmste ist, die Leute stehen weit genug weg, sie setzen sich nur nicht auf Flüstern im TFAR. Das finde ich schade.
Wir waren nur ein drei Mann Trupp am Anfang und standen beim Marsch alle auf flüstern, selbst da konnte der dritte Mann beim Marsch nicht hören was Toddy vorne gesagt hat, also habe ich es (in der Mitte) nach hinten weitergegeben. Immersiv und geil, und so einfach. Und wenn dann mal was bei uns off topic war stören wir damit keinen.
Ich muss aber auch sagen, dass ich hierbei von wenigen Ereignissen spreche, ich habe sowas auch schon schlimmer erlebt. Trotzdem kann man daran noch arbeiten.
 

Im großen und ganzen war das eine sehr geile, sehr immersive Mission mit vielen tollen Erlebnissen und mein größter Kritikpunkt lässt sich ja einfach unterbinden indem man sich auf Flüstern stellt. Ich glaube nicht, dass dies durch irgendwen absichtlich geschehen ist, das war eher unabsichtlich. Nächste mal einfach bei so einer RP Mission besser aufpassen ob man auf Schreien, Normal oder Flüstern steht. Und flüstern reicht bei so einer Mission, habe mich nur ein einziges mal auf was lauteres umgestellt. :)

Bis dann
Laru

 

 

 

Offline
Last seen: vor 23 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 18/07/2017 - 08:38

ICh möchte nachträglich zu meiner mündlichen AAR die Spontane noch aus meiner Sicht präsentieren an alle die nicht dabei waren : https://youtu.be/WC-CLkUX5ow

Ich hoffe das dies niemand stört ansonsten werde ich es an einer anderen Stelle im Forum posten

Bild des Benutzers Skullthief38
Offline
Last seen: vor 3 Tage 20 Stunden
Medien: Bronze
Beigetreten: 19/11/2016 - 18:14

Keine Ahnung ob das vorher abgeklärt war ABER...

 

genau wie bei Trainings ist es nicht erlaubt, spontane Events aufzunehmen oder zu streamen. Bitte sprich das vorher mit dem Management, dem Missionsbauer (bzw. Missionsveranstalter) und den Teilnehmern ab, ob es okay ist zu streamen.
Und selbst dann bin ich mir immer noch sicher, dass es nicht erlaubt ist!

 

 

EDIT: habe mich getäuscht, man hat mich eines besseren belehrt. entschuldigt bitte, wollte keine unruhe stiften.

Bild des Benutzers Reimchen
Offline
Last seen: vor 2 Stunden 48 Minuten
VeteranMedal of Honor für besondere Verdienste um das TTTTrupp: GruenVeteran: Kampagne Beth Nahrin Q4 2014Veteran: Kampagne THEMIS Q1 2015Veteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 01/08/2014 - 13:36

??? würde gerne den Artikel lesen wo du das her hast Skull ???

https://wiki.tacticalteam.de/index.php?title=Grunds%C3%A4tze_und_Regeln#YouTube_.26_Co

Bild des Benutzers Skullthief38
Offline
Last seen: vor 3 Tage 20 Stunden
Medien: Bronze
Beigetreten: 19/11/2016 - 18:14

wenns falsch ist, dann lösch ich den post und es ist gut, nur ist mein informationsstand, dass es nicht erlaubt ist. abgesehen von OFFIZIELLEN TTT streams

 

Offline
Last seen: vor 23 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 18/07/2017 - 08:38

Oh, das habe ich natürlich nicht bedacht. Sofern es jemand wünscht würde ich das Video auch sofort entfernen. Denn weder habe ich 35% weggeschnitten und es einfach spontan hochgeladen noch habe ich mich erkenntlich gemacht.