[AAR]Training SGA FO und Training SGA Steilfeuer - 16.06.2020

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers callmedodo
Offline
Last seen: vor 5 Stunden 22 Minuten
Offizier: Training
Beigetreten: 23/10/2018 - 12:05
[AAR]Training SGA FO und Training SGA Steilfeuer - 16.06.2020

Und bitte:

UNUS PRO OMNIBUS - OMNES PRO UNO

Bild des Benutzers Max Wolfenstein
Offline
Last seen: vor 1 Tag 2 Stunden
SoldatTrupp: Weiß
Beigetreten: 27/01/2019 - 19:19

War Geil! Mehr muss man eigentlich nicht sagen.

Trotzdem hier nochmal einen Zusammenfassung der größten Pluspunkte:

-Live Feed von den Einschlägen
-gute Präsentation
-gute Trainer
-viel Spaß in der Gruppe
-sehr Interessant auch für erfahrende Artilleristen
-gute Zusammenarbeit mit den FOs

 

3000/5 yes für die SGA

Max Wolfenstein
[Weiß, sie flennen wir rennen..]
Vollblut Medic und Pio.

Bild des Benutzers Wittmann
Offline
Last seen: vor 5 Tage 23 Stunden
VeteranTrupp PlatinVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 17/07/2017 - 09:26

Teilnehmer der FO  

ICh bin sehr positiv begeistert von der SGA und ich habe mir als Trainingsleiter der FAC auch einiges abgesehen und möchte gerne zunehmenst mit Dodo zusammen an einem Joint Fire Konzept für uns arbeiten und die SGAs auf den selben Stand bringen. Ich freie mich sehr über neu gelerntes und Auffrischung von bekanntem. Die Disziplin war gut, die Theorie optimal mit den "Beamern" und vor allem zeitlich gut abgestimmt. Ich ärgere mich um so mehr, dass ich etwas eher gehen musste, da ich einfach von der Arbeit zu fertig war und schlafen musste. Ich habe nicht viel, was verbesserungswürdig ist.

Ich würde lediglich schauen, dass ihr noch die Diszanzmessung vom Einschlagpunkt der Artilleriegranate zum Ziel, mittels Vector21, zeigt / erklärt, denn das ist die wichtigste Funktion des Geräts in diesem Thema. So bekommt man punktgenaue Korekturen hin, wenn man den Kompass auf der Karte noch verwendet für ein Heading, das habe ich aber auch angesprochen.

Sehr gut fand ich auch, dass die Koordinatenbbestimmung mit dem Maptool und Kartenkunde auf Nachfrage nochmal erklärt wurde. 
 

Rundum eine schöne Geschichte, auch die Thematiken mit den Artilleristen zusammen zu besprechen, weil sich Theorien überschneiden und zusammen gehören.

Callmedodo, so call me maybe ! ;)