[Briefing] [Short][Spontane] OP Kingslayer

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers EinStein
Offline
Last seen: vor 8 Stunden 14 Minuten
VeteranMedien: GoldVeteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 17/03/2018 - 15:09
[Briefing] [Short][Spontane] OP Kingslayer

Allgemeines 

  • Missionsbauer: EinStein, Andx
  • Map: Zargabad
  • Spieleranzahl: 11+2
  • Benötigte Repositories: TTT-Standard + TTT-CUP

Lage

Hintergrund
Als Teil des "Global War on Terrorism" unternimmt die USA die Mission "Freedom's Sentinel". Diese ist eine Fortführung der Mission "Enduring Freedom" und stellt die Zusammenarbeit zwischen den Bündnispartnern und der Ausbildung der lokalen Armee- und Sicherheitskräfte auf die gleiche Höhe wie den Kampf gegen den Terrorismus. Teil der Mission ist die Gesprächsaufklärung mit der örtlichen Bevölkerung. Ein solches Gespräch hat Informationen geliefert, dass sich ein Anführer der Taliban in der Start Zargabad aufhält und mit ihm wichtige Informationen zur Finanzierung und Ausbildung seiner Gruppe.

Eigene Lage
Donnerstag, 25. Juni 2016, 04:15 Uhr.
In der Nacht sind ein Squad Marines und ein Sniperteam per Schlauchboot den Fluss aufwärts bis zum Staudamm gefahren. Die nicht mehr benötigte Nachtkampfausrüstung wurde in den Booten und die Boote selbst am Flussufer verstaut.

Die paramilitärisch aufgestellte Polizei von Zargabad ist über den Einsatz informiert und wird Sie nicht behelligen; vermeiden Sie Blue-on-Green.

Feindlage
Der Feind konzentriert sich im Umfeld des Gebäudes in dem wir das HVT vermuten. Dort erwarten wir Feind in dreifacher Gruppenstärke, teils mit schweren Waffen.
Ebenso erwarten wir Scharfschützen auf dem Dach.

Zivile Lage
Im gesamten Stadtgebiet ist mit regem Treiben zu rechnen. Die Zivilisten verhalten sich zwar neutral, sympathisieren aber mit den Rebellen. Jegliche Entdeckung ihrerseits könnte mit der Flucht des HVT enden.

Lagekarte


Auftrag

  1. Töten Sie das HVT.
  2. Finden Sie die Dokumente.
  3. Verlassen Sie das Gebiet.

Durchführung

  1. Das USMC Squad begibt sich ungesehen, so nah wie möglich an das Gebäude des HVT ran.
  2. Das Sniper Team begibt sich auf die erkundete Overwatch Position OW Branch.
  3. Sniper Team ODER USMC Squad schalten den HVT aus.
    1. Sniper Team bietet Aufklärung und Overwatch.
    2. USMC Squad findet und sichert die Dokumente.
  4. Unter gegenseitiger Deckung verlassen beide Gruppen schnellstmöglich das Gebiet und sammeln sich am Damm - Fahrt Fluss abwärts mit den Booten
  5. EVAC von LZ Romeo

Truppstruktur


Zusätzliche Informationen 

Als neue [Short] Kennzeichnung hat diese Mission nicht den Anspruch dem MilSim unserer normalen Missionen zu entsprechen, sondern konzentriert sich auf eine Spiellänge von ca. 2 Stunden mit mehr Action und Atmosphäre.

  • Position der Zuschauerkamera und des technischen-Teleports am Respawn
  • JIP ist möglich, aber nur in Absprache mit Rhino #1 und Zeus
  • ACE-Medical:
    • Basic
    • Es ist stein_medicTent_backpack verbaut und wird auf den Rucksack der Medics angewandt
    • Epi nur durch Medics auf dem Operationsbereich
  • RP-Elemente sind möglich
  • Die Zeus-Slots sind nicht nötig. Einer von ihnen ist für den Missionsbauer, der andere für Zeus-Neulinge /-Interessenten

Mit Besten Grüßen
EinStein