[Briefing] [Training] Mechanisierte Infanterie - Erweitertes Training

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Eisenschwein
Offline
Last seen: vor 1 Stunde 4 Minuten
Medien: BronzeSoldatVeteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 03/04/2016 - 14:04
[Briefing] [Training] Mechanisierte Infanterie - Erweitertes Training

<p style="text-align:center"><a href="https://i.imgur.com/VfepCFG.jpg"><img alt="" height="1080" src="https://i.imgur.com/VfepCFG.jpg" width="1200" /></a></p>

<p><strong><span style="font-size:20px"><u>Allgemeines</u></span></strong></p>

<ul>
<li>Trainingsleiter: <a href="https://www.tacticalteam.de/users/eisenschwein">Eisenschwein</a></li>
<li>Trainer: <a href="https://www.tacticalteam.de/users/tank">Tank</a>, <a href="https://www.tacticalteam.de/users/reddiem">Redd</a></li>
<li>Map: Trainingsmap</li>
<li>Spieleranzahl: 27 Teilnehmer, 2 Trainer &amp; 1 Trainingsleiter</li>
</ul>

<p><span style="color:#800000"><strong>Truppführer und Gruppenführer melden sich bitte vorher beim Trainingsleiter</strong></span></p>

<hr />
<p>&nbsp;<span style="font-size:20px"><strong><u>Zielsetzung</u></strong></span></p>

<p>Ziel der SGA Mechanisierte Infanterie ist es, den Spielern des TTT die Grundlagen des Einsatzes Mechanisierter Infanterie praxisbezogen beizubringen und gemeinsam zu trainieren.</p>

<p>Der thematische Schwerpunkt der SGA liegt hierbei auf:</p>

<ul>
<li>Tätigkeiten des aufgesessenen Kampfes auf dem Schützenpanzer.</li>
<li>Tätigkeiten des abgesessenen Kampfes mit dem Schützenpanzer.</li>
<li>Wechsel der Kampfweise und die Wahl der jeweils besten Kampfweise.</li>
<li>Anwendung und Wiederholung im Gruppen- und Zugrahmen.</li>
</ul>

<hr />
<p><span style="font-size:20px"><strong><u>Unterlagen</u></strong></span></p>

<p>Diese sind im TTT- Wiki -&gt; <a href="https://wiki.tacticalteam.de/index.php?title=Mechanisierte_Infanterie">M... Infanterie</a> &lt;- zu finden.</p>

<hr />
<p><span style="font-size:20px"><strong><u>Inhalt</u></strong></span></p>

<p><strong>Theorie:</strong></p>

<ol>
<li>Was macht die MechInf und was sind die Vor. und Nachteile.</li>
<li>Tätigkeiten der Einzelschützen, dabei Sicherungsbereiche und Sitzordnung.</li>
<li>Wechsel der Kampfweise.</li>
<li>Kommunikation und Führung bei der MechInf, dabei zusammenarbeit des Trupps mit dem Schützenpanzer</li>
</ol>

<p><strong>Praxis:</strong></p>

<ol>
<li>Trockenübung, Zeit für die Trupps sich aufeinander einzuspielen.</li>
<li>Einsatzübungen in steigender Intensität im Gruppenrahmen</li>
<li>Einsatzübungen im Zugrahmen.</li>
</ol>

<hr />
<p><span style="font-size:20px"><strong><u>Methodik</u></strong></span></p>

<p>Theorie wird so gering wie möglich gehalten. Nach jedem Theorieblock (außer Block 1) schließt sich eine kurze Praxisphase im Gruppenrahmen an.<br />
Die Abläufe werden im Anschluss in verschiedenen Lagen mit steigender Intensität sowohl im Gruppen- als auch im Zugrahmen weiter beübt.</p>

<hr />
<p><span style="font-size:20px"><strong><u>Zusätzliche Informationen / Hinweise:</u></strong></span></p>

<ul>
<li>Gruppen und Truppführer sind erstmal fest, grundsätzlich steht einem Durchtauschen bei Einhaltung unterstehender Anforderungen nicht im Weg.</li>
<li>Man sollte die Unterlagen zumindestens schonmal angeschaut haben.</li>
</ul>

<p><span style="font-size:14px"><span style="color:#800000"><strong>Anforderungen an folgende Slots:</strong></span></span></p>

<ul>
<li><strong>Besatzung des Schützenpanzers (Richtschütze und Kraftfahrer):</strong><br />
<span style="color:#800000"><strong>Müssen</strong></span> den Marder und die Grundsätze der SGA gepanzerte Fahrzeuge beherrschen. Dies kann auch abseits der SGA, in Selbststudium unseres Wikis geschehen. <a href="https://wiki.tacticalteam.de/index.php?title=Panzerkampf">Wiki dabei Top.</a></li>
<li><strong>Gruppenführer: </strong><br />
<span style="color:#800000"><strong>Müssen</strong></span> Erfahrung in der Führung eines Infanterietrupps besitzen und die Grundlagen der SGA gepanzerte Fahrzeuge gut beherrschen.</li>
<li><strong>Truppführer:</strong><br />
<span style="color:#800000"><strong>Müssen</strong></span> Erfahrung n der Führung eines Infanterietrupps besitzen.</li>
</ul>

Es ist kein Mensch. Es ist kein Tier. Es ist ein Eisenschwein!

Bild des Benutzers Eisenschwein
Offline
Last seen: vor 1 Stunde 4 Minuten
Medien: BronzeSoldatVeteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 03/04/2016 - 14:04

Briefing wurde doppelt gespeichert. Dieses kann gelöscht werden.

Es ist kein Mensch. Es ist kein Tier. Es ist ein Eisenschwein!

Bild des Benutzers Reddiem
Offline
Last seen: vor 9 Stunden 54 Minuten
UnteroffizierVeteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 11/10/2015 - 15:22

HTML üben wir aber noch mal. Setzen, sechs ;)

Dran! Drauf! Drüber!​ und Panzer-Hurra!

http://reddiem.portfoliobox.net/

Bild des Benutzers Eisenschwein
Offline
Last seen: vor 1 Stunde 4 Minuten
Medien: BronzeSoldatVeteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 03/04/2016 - 14:04

Ok

Es ist kein Mensch. Es ist kein Tier. Es ist ein Eisenschwein!