[Briefing][Training] Gefechtsübung - Sammelpost

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 44 Minuten
Offizier: TrainingVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38
[Briefing][Training] Gefechtsübung - Sammelpost

[Briefing][Training] Gefechtsübung - Angriff und Ausweichen im Zug  <--- Betreff  [ Sonst diese Zeile Löschen ]
[ 8x Trupp Schwarz, 8x Trupp Rot, 8x Trupp Violett, 8x Trupp Orange, 5x Trainer, 1x Trainingsleiter <--- Slots  [ Sonst diese Zeile Löschen ]

Allgemeines

  • Trainingsleiter: SchmerzKeks
  • Map: Gefa/Gefü Map
  • Server: Eventserver Standard
  • Technisches / Modifikationen: TTT Repository (Tactical Training Team - Standard)
  • Spieleranzahl: 36 (32 Teilnehmer + 3 Trainer + 1 Trainingsleiter)
  • Inf = 2 Trainer, ZF = 1 Trainer - diese melden sich bitte vorher beim Trainingsleiter!

Zielsetzung

Ziel dieser GEFÜ wird es sein ein Ziel Aufzuklären und dieses mit einer Angriffsbewegung im Zug zu nehmen. Danach sich wieder zu lösen in einer Ausweichbewegung.


Inhalte

  1. Aufklärung und Taktik
  2. Angriff auf ein Ziel
  3. Ausweichen

Methodik

  • Wechsel von Trupp und Gruppenführer möglich
  • Planung der Zugführung (Trainer)
  • Aufklärung
  • Weitergabe der Aufklärungsinformationen an die Gruppe
  • Vorbereitung eines Feuerüberfalls
  • Praktisches Ansetzen auf Ziele mit Auswertung nach Einnahme/Ausweichen

Zusätzliches

  • Interessenten an Gruppen und Truppführer können dies in der Slottung angeben ( #TF / #GF )
  • Die Trupps bitte von Links nach Rechts füllen! Ausnahme die #TF / # GF Interessenten!
Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 44 Minuten
Offizier: TrainingVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38

[Briefing][Training] Gefechtsübung - Angriff auf Gelände mit Minenlage   <--- Betreff  [ Sonst diese Zeile Löschen ]
[ 8x Trupp Schwarz, 8x Trupp Rot, 8x Trupp Violett, 8x Pionier, 3x Trainer, 1x Trainingsleiter <--- Slots  [ Sonst diese Zeile Löschen ]

Allgemeines

  • Trainingsleiter: SchmerzKeks
  • Map: Gefa/Gefü Map
  • Server: Eventserver Standard
  • Technisches / Modifikationen: TTT Repository (Tactical Training Team - Standard)
  • Spieleranzahl: 36 (32 Teilnehmer + 5 Trainer + 1 Trainingsleiter)
  • Inf = 1 Trainer, Pio = 1 Trainer, ZF = 1 Trainer - diese melden sich bitte vorher beim Trainingsleiter!

Zielsetzung

Ziel dieser GEFÜ wird es sein ein Ziel Aufzuklären und trotz Minenlage dieses mit einer Angriffsbewegung im Zug zu nehmen.


Inhalte

  1. Aufklärung und Taktik
  2. Beachten der Minenlage
  3. Angriff auf ein Ziel

Methodik

  • Wechsel von Trupp und Gruppenführer möglich
  • Planung der Zugführung (Trainer)
  • Aufklärung
  • Weitergabe der Aufklärungsinformationen an die Gruppe
  • Vorbereitung eines Feuerüberfalls bei bestehender Minenlage
  • Praktisches Ansetzen auf Ziele mit Auswertung nach Einnahme

Zusätzliches

  • Interessenten an Gruppen und Truppführer können dies in der Slottung angeben ( #TF / #GF )
  • Die Trupps bitte von Links nach Rechts füllen! Ausnahme die #TF / # GF Interessenten!
  • Die Pioniere sind den Teilnehmern der letzten SGA Pionier und Ausgebildeten Pionieren vorbehalten ( Pioniere werden hier nicht Ausgebildet! )
Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 44 Minuten
Offizier: TrainingVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38

[Briefing][Training] Gefechtsübung - Angriff auf Urbanes Gelände nach Steilfeuer   <--- Betreff  [ Sonst diese Zeile Löschen ]
[ 8x Trupp Schwarz, 8x Trupp Rot, 8x Trupp Violett, 6x Mörser, 2x Forward Observer, 3x Trainer, 1x Trainingsleiter <--- Slots  [ Sonst diese Zeile Löschen ]

Allgemeines

  • Trainingsleiter: SchmerzKeks
  • Map: Gefa/Gefü Map
  • Server: Eventserver Standard
  • Technisches / Modifikationen: TTT Repository (Tactical Training Team - Standard)
  • Spieleranzahl: 36 (32 Teilnehmer + 3 Trainer + 1 Trainingsleiter)
  • Inf = 1 Trainer, Mö + FO = 1 Trainer, ZF = 1 Trainer - diese melden sich bitte vorher beim Trainingsleiter!

Zielsetzung

Ziel dieser GEFÜ wird es sein ein Ziel Aufzuklären, dieses mit Steilfeuer aufzuweichen und mit einer Angriffsbewegung im Zug zu nehmen.


Inhalte

  1. Aufklärung und Taktik
  2. Verteidigung mit Steilfeuer aufweichen
  3. Angriff auf ein Ziel

Methodik

  • Wechsel von Trupp und Gruppenführer möglich
  • Planung der Zugführung (Trainer)
  • Aufklärung
  • Weitergabe der Aufklärungsinformationen an die Gruppe
  • Steilfeuer auf Ziel
  • Vorbereitung eines Feuerüberfalls
  • Praktisches Ansetzen auf Ziele mit Auswertung nach Einnahme

Zusätzliches

  • Interessenten an Gruppen und Truppführer können dies in der Slottung angeben ( #TF / #GF )
  • Die Trupps bitte von Links nach Rechts füllen! Ausnahme die #TF / # GF Interessenten!
  • Die Plätze der Mörser Schützen ist den Teilnehmern der letzten SGA Steilfeuer und ausgebildeten Mörserschützen vorbehalten (Mörser werden hier NICHT ausgebildet)
  • Die Plätze der Forward Observer ist den Teilnehmern der letzten SGA Forward Observer - Artillerie und  ausgebildeten FO´s vorbehalten (FO´s werden hier NICHT ausgebildet)
Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 44 Minuten
Offizier: TrainingVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38

[Briefing][Training] Gefechtsübung - Angriff durch luftbewegliche Kräfte   <--- Betreff  [ Sonst diese Zeile Löschen ]
[ 8x Trupp Schwarz, 8x Trupp Rot, 8x Trupp Violett, 8x Trupp Orange, 2x Transportpilot, 3x Trainer, 1x Trainingsleiter <--- Slots  [ Sonst diese Zeile Löschen ]

Allgemeines

  • Trainingsleiter: SchmerzKeks
  • Map: Gefa/Gefü Map
  • Server: Eventserver Standard
  • Technisches / Modifikationen: TTT Repository (Tactical Training Team - Standard)
  • Spieleranzahl: 38 (34 Teilnehmer + 3 Trainer + 1 Trainingsleiter)
  • Inf = 2 Trainer, ZF = 1 Trainer - diese melden sich bitte vorher beim Trainingsleiter!

Zielsetzung

Ziel dieser GEFÜ wird es sein ein Ziel durch Drohnen Aufzuklären und nach absetzen durch Helikopter oder per Fallschirm im Angriffsgebiet mit einer Angriffsbewegung im Zug zu nehmen.


Inhalte

  1. Aufklärung durch Satellit und Taktik
  2. Verlegen durch Luftfahrzeuge ( Helikopter oder Flugzeug und Fallschirmsprung )
  3. Angriff auf ein Ziel

Methodik

  • Wechsel von Trupp und Gruppenführer möglich
  • Planung der Zugführung (Trainer)
  • Aufklärung durch Drohne
  • Weitergabe der Aufklärungsinformationen an die Gruppe
  • Vorbereitung eines Feuerüberfalls
  • Verlegung ins Angriffgebiet per Helikoter oder Fallschirmsprung und direkter Angriff
  • Praktisches Ansetzen auf Ziele mit Auswertung nach Einnahme

Zusätzliches

  • Interessenten an Gruppen und Truppführer können dies in der Slottung angeben ( #TF / #GF )
  • Die Trupps bitte von Links nach Rechts füllen! Ausnahme die #TF / # GF Interessenten!
  • Piloten müssen in der Lage sein alleine einen Transporthelikopter oder eine C-130 zu Fliegen und zu Landen
  • Loadmaster nur für Teilnehmer der letzten SGA Luftbeweglichen Kräfte oder bestimmtes Personal möglich
Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 44 Minuten
Offizier: TrainingVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38

[Briefing][Training] Gefechtsübung - Angriff durch bewegliche Kräfte mit gepanzerter Unterstützung   <--- Betreff  [ Sonst diese Zeile Löschen ]
[ 8x Trupp Schwarz, 8x Trupp Rot, 8x Trupp Violett, 6x Panzerbesatzung , 3x Trainer, 1x Trainingsleiter <--- Slots  [ Sonst diese Zeile Löschen ]

Allgemeines

  • Trainingsleiter: SchmerzKeks
  • Map: Gefa/Gefü Map
  • Server: Eventserver Standard
  • Technisches / Modifikationen: TTT Repository (Tactical Training Team - Standard)
  • Spieleranzahl: 34 (30 Teilnehmer + 3 Trainer + 1 Trainingsleiter)
  • Inf = 1 Trainer, KPZ = 1 Trainer, ZF = 1 Trainer - diese melden sich bitte vorher beim Trainingsleiter!

Zielsetzung

Ziel dieser GEFÜ wird es sein ein Ziel mit Unterstützung von einem KPZ Halbzug mit einer Angriffsbewegung im Zug zu nehmen.


Inhalte

  1. Aufklärung und Taktik
  2. Verlegen durch motorisierte Kräfte
  3. Angriff auf ein Ziel mit KPZ Unterstützung

Methodik

  • Wechsel von Trupp und Gruppenführer möglich
  • Planung der Zugführung (Trainer)
  • Aufklärung
  • Weitergabe der Aufklärungsinformationen an die Gruppe
  • Vorbereitung eines Feuerüberfalls
  • Praktisches Ansetzen auf Ziele mit Auswertung nach Einnahme

Zusätzliches

  • Interessenten an Gruppen und Truppführer können dies in der Slottung angeben ( #TF / #GF )
  • Die Trupps bitte von Links nach Rechts füllen! Ausnahme die #TF / # GF Interessenten!
  • Die Plätze der KPZ Besatzung ist den Teilnehmern der letzten SGA gepanzerte Fahrzeuge und ausgebildeten Besatzungs Crews vorbehalten (Besatzungen werden hier NICHT ausgebildet)
  • Bei hoher Trainingsbeteiligung kann der KPZ Zug erweitert werden
Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 44 Minuten
Offizier: TrainingVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38

[Briefing][Training] Gefechtsübung - Angriff auf urbanes Gelände mit Medicunterstützung   <--- Betreff  [ Sonst diese Zeile Löschen ]
[ 8x Trupp Schwarz, 8x Trupp Rot, 8x Trupp Violett, 4x Medic, 3x Trainer, 1x Trainingsleiter <--- Slots  [ Sonst diese Zeile Löschen ]

Allgemeines

  • Trainingsleiter: SchmerzKeks
  • Map: Gefa/Gefü Map
  • Server: Eventserver Standard
  • Technisches / Modifikationen: TTT Repository (Tactical Training Team - Standard)
  • Spieleranzahl: 38 (28 Teilnehmer + 3 Trainer + 1 Trainingsleiter)
  • Inf = 1 Trainer, Medic = 1 Trainer, ZF = 1 Trainer - diese melden sich bitte vorher beim Trainingsleiter!

Zielsetzung

Ziel dieser GEFÜ wird es sein ein urbanes Ziel Aufzuklären und mit einer Angriffsbewegung im Zug zu nehmen. Ein Medic Trupp wird direkte Hilfe vor Ort leisten.


Inhalte

  1. Aufklärung und Taktik
  2. Angriff auf ein Ziel
  3. Ziel im OHK befreien. Verwundetenversorgung vor Ort durch Medics

Methodik

  • Wechsel von Trupp und Gruppenführer möglich
  • Planung der Zugführung (Trainer)
  • Aufklärung
  • Weitergabe der Aufklärungsinformationen an die Gruppe
  • Verwundenversorgung vor Ort durch Medics
  • Praktisches Ansetzen auf Ziele mit Auswertung nach Einnahme

Zusätzliches

  • Interessenten an Gruppen und Truppführer können dies in der Slottung angeben ( #TF / #GF )
  • Die Trupps bitte von Links nach Rechts füllen! Ausnahme die #TF / # GF Interessenten!
  • Die Plätze der Medics ist den Teilnehmern der letzten SGA Medic und ausgebildeten Medics vorbehalten (Medics werden hier NICHT ausgebildet)
Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 44 Minuten
Offizier: TrainingVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38

[Briefing][Training] Gefechtsübung - Angriff und Ausweichen im Zug nach Steilfeuer   <--- Betreff  [ Sonst diese Zeile Löschen ]
[ 8x Trupp Schwarz, 8x Trupp Rot, 8x Trupp Violett, 6x Mörser, 2x Forward Observer, 3x Trainer, 1x Trainingsleiter <--- Slots  [ Sonst diese Zeile Löschen ]

Allgemeines

  • Trainingsleiter: SchmerzKeks
  • Map: Gefa/Gefü Map
  • Server: Eventserver Standard
  • Technisches / Modifikationen: TTT Repository (Tactical Training Team - Standard)
  • Spieleranzahl: 36 (32 Teilnehmer + 3 Trainer + 1 Trainingsleiter)
  • Inf = 1 Trainer, Mö + FO = 1 Trainer, ZF = 1 Trainer - diese melden sich bitte vorher beim Trainingsleiter!

Zielsetzung

Ziel dieser GEFÜ wird es sein ein Ziel Aufzuklären, dieses mit Steilfeuer aufzuweichen und mit einer Angriffsbewegung im Zug zu nehmen.


Inhalte

  1. Aufklärung und Taktik
  2. Verteidigung mit Steilfeuer aufweichen
  3. Angriff auf ein Ziel
  4. (Ausweichen)

Methodik

  • Wechsel von Trupp und Gruppenführer möglich
  • Planung der Zugführung (Trainer)
  • Aufklärung
  • Weitergabe der Aufklärungsinformationen an die Gruppe
  • Steilfeuer auf Ziel
  • Vorbereitung eines Feuerüberfalls
  • Praktisches Ansetzen auf Ziele mit Auswertung nach Einnahme/Ausweichen

Zusätzliches

  • Interessenten an Gruppen und Truppführer können dies in der Slottung angeben ( #TF / #GF )
  • Die Trupps bitte von Links nach Rechts füllen! Ausnahme die #TF / # GF Interessenten!
  • Die Plätze der Mörser Schützen ist den Teilnehmern der letzten SGA Steilfeuer und ausgebildeten Mörserschützen vorbehalten (Mörser werden hier NICHT ausgebildet)
  • Die Plätze der Forward Observer ist den Teilnehmern der letzten SGA Forward Observer - Artillerie und  ausgebildeten FO´s vorbehalten (FO´s werden hier NICHT ausgebildet)
Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 44 Minuten
Offizier: TrainingVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38

[Briefing][Training] Gefechtsübung - Angriff durch bewegliche Kräfte mit CAS Unterstützung   <--- Betreff  [ Sonst diese Zeile Löschen ]
[ 8x Trupp Schwarz, 8x Trupp Rot, 8x Trupp Violett, 2x Piloten, 2x FAC, 3x Trainer, 1x Trainingsleiter <--- Slots  [ Sonst diese Zeile Löschen ]

Allgemeines

  • Trainingsleiter: SchmerzKeks
  • Map: Gefa/Gefü Map
  • Server: Eventserver Standard
  • Technisches / Modifikationen: TTT Repository (Tactical Training Team - Standard)
  • Spieleranzahl: 32 (28 Teilnehmer + 3 Trainer + 1 Trainingsleiter)
  • Inf = 1 Trainer, CAS + FAC = 1 Trainer, ZF = 1 Trainer - diese melden sich bitte vorher beim Trainingsleiter!

Zielsetzung

Ziel dieser GEFÜ wird es sein ein Ziel mit Unterstützung von CAS Einheiten ( 1 Helikopter oder 2 Jets ) in einer Angriffsbewegung im Zug zu nehmen.


Inhalte

  1. Aufklärung und Taktik
  2. Verlegen durch motorisierte Kräfte
  3. Angriff auf ein Ziel mit CAS Unterstützung

Methodik

  • Wechsel von Trupp und Gruppenführer möglich
  • Planung der Zugführung (Trainer)
  • Aufklärung
  • Weitergabe der Aufklärungsinformationen an die Gruppe
  • Vorbereitung eines Feuerüberfalls
  • Praktisches Ansetzen auf Ziele mit Auswertung nach Einnahme

Zusätzliches

  • Interessenten an Gruppen und Truppführer können dies in der Slottung angeben ( #TF / #GF )
  • Die Trupps bitte von Links nach Rechts füllen! Ausnahme die #TF / # GF Interessenten!
  • Die Plätze der CAS Piloten ist den Teilnehmern der letzten SGA Forward Air Controller und ausgebildeten Kampfpiloten ( am besten Jet und Helikopter ) vorbehalten (Piloten werden hier NICHT ausgebildet)
  • Die Plätze der FAC´s ist den Teilnehmern der letzten SGA Forward Air Controller und ausgebildeten FAC vorbehalten (FAC werden hier NICHT ausgebildet)