[Coop] World Conflict: Exercise Saber Strike 2018 - Teil 2

Allgemeines

  • Missionsbauer: Redd, SchmidtLR
  • Map: Chernarus
  • Spieleranzahl: 60

Lage

Historisches:

Am 8. Juli 2016 entschied die NATO die Mission Enhanced Forward Presence. Teil dieser Mission war die Verlegung von jeweils einem Bataillon nach Polen und in die drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen. Russland fühlte sich dadurch bedroht und verlegte selbst gepanzerte Kräfte an seine Westgrenze. Die NATO reagierte darauf mit weiteren Verlegungen Richtung Baltikum. Die Situation schaukelte sich hoch und es wurden alle aktiven Kampfeinheiten der NATO in Europa in Alarmbereitschaft versetzt.

Am 03.10.2018 eskalierte die Lage in Russland und endete in einem erfolgreichen Militärputsch. Der vom Generalstab eingesetzte Präsident hatte sich in der Vergangenheit für eine "stärkere militärische Ausstrahlung" in Richtung Westen ausgesprochen. Da die NATO Ihre Kräfte im Nahen Osten und im Baltikum massiv verstärkt hatte, sah sich Russland nun gezwungen gegen die NATO vorzurücken. "Man wolle Vorstoßen um sich, dann von einer stärkeren Position, in neue Verhandlungen zu begeben."

Aus den Stellungen der Rebellen in der Ukraine setzte sich am 14.10.2018 eine gewaltige mechanisierte Streitmacht in Bewegung. Gleichzeitig stellten sich russische Luftstreitkräfte gegen die NATO Luftfahrzeuge im Nahen Osten. Zusätzlich brachen aus der russischen Enklave in Kaliningrad Fallschirmjäger nach Polen und Litauen auf um die dortigen NATO-Streitkräfte zu beschäftigen und in Scharmützel zu verwickeln.

Während der Krieg in Europa tobt, nutzen weltweit andere Länder und kriminelle Gruppen mit der Unterstützung Russlands diese Situation aus um eigene Machtgelüste und Rebellenkriege zu intensivieren. NATO Auslandseinsätze stehen weltweit massiv unter Druck. Einige asiatische Staaten versuchen Inselgruppen im Pazifik unter Ihre Kontrolle zu bringen, religiöse Fanatiker im Nahen und Mittleren Osten starten Offensiven gegen brüchige Lokalregierungen, in Afrika flammen alte Feindschaften wieder auf. Kurz um: Es knistert und knirscht auf allen Kontinenten. In Ihren Auslandseinsätzen sehen sich die NATO Armeen weltweit in die lokalen Krisen involviert, damit der Flächenbrand Europa nicht den gesamten Globus erfasst.
Sie werden - in dieser explosiven Konfliktlage - in die einzelnen Einheiten versetzt und erfüllen Ihre unterschiedlich gelagerten Aufträge, um die Welt zu einem sicheren Ort zu machen.
 

Aktuelle Lage:

Ereignisse des 14.10.2018

Um ca. 1100 Ortszeit erreichte alle Teilnehmer der Exercise Saber Strike 2018 ein Funkspruch von EXCON Villnius in dem es hieß, dass eine massive Luftlandeoperation von russischen Truppen über den gesamten Nordteil von Litauen begonnen hat. Einige strategisch wichtige Positionen wurden von den Russen im Handstreich genommen, darunter auch die NATO Airbase bei Grishino. Die 2./Jägerbataillon 1, welche dem Airfield am nächsten war, bekam zusammen mit Teilen des 67th Armor Regiment der US Army den Auftrag die Airbase aufzuklären und gegebenenfalls zu nehmen. Dazu sollte sie über Pustoschka, Vybor und Kabanino antreten. Aufgrund des massiven Feindrucks mussten die eigenen Teile jedoch um ca. 1400 Ortszeit bereits bei Pustoschka ausweichen. Der Feind setzte nach und es kam zu einem Verzögerungsgefecht bis auf Höhe des Bataillons Hauptquartiers des Jägerbataillon 1 in Zelenogorsk. Der Feind konnte soweit abgenutzt werden, dass ihm ebenfalls nur noch ein Ausweichen möglich war. Um 1500 Ortszeit war der Bereich zwischen Zelenogorsk und Vybor weitestgehend feindfrei, da der Russe aus uns nicht bekannten Gründen Pustoschka nicht gehalten hat, sondern bis auf Vybor ausgewichen ist. Die 2./Jägerbataillon 1 sowie das 67th Armor Regiment verfügen momentan wegen des Verzögerungsgefechtes nicht mehr über genügend Kampfkraft um dem Feind erneut nachzusetzen.


Auftrag

Sonntag, der 14. Oktober 2018 1500 Ortszeit
Wetterlage: Teils bewölkt, Auflockerung im Laufe des Nachmittags. Es kann mit Sichtweiten bis 4 km gerechnet werden.

Kompaniegefechtsstand 4./Panzergrenadierbataillon 112

Herr Major,

die Lage ist Ihnen bekannt. Ihr Auftrag lautet daher wie folgt.
Treten Sie mit Unterstützung der 2./Panzerbataillon 104 sowie den restlichen Ihnen unterstellten Einheiten über Kabanino und Vybor auf die Nato Airbase bei Grishino an.

Eigene Lage:
Sie befinden sich bei F.O.B Hannover mit Teilen der 2./Panzerbataillon 104 sowie den Kampfunterstützungseinheiten bestehen aus einem Spähtrupp, einem Joint Fire Support Team, einem Zug M113 Panzermörser sowie einem UH-1 Tiger zur Überwachung aus der Luft und zur Luftnahunterstützung. Die Versorgungseinheiten bestehen aus einem Logistiktrupp, einem Sanitätstrupp sowie einer UH-1D der Heeresflieger, welche Sie für Transportaufgaben sowie als CasEvac einsetzen können.

Feindlage:
Aktuell wissen wir, dass es mittlerweile schweren gepanzerten Verbänden in Kompaniestärke gelungen ist die Nato Airbase Grishino zu erreichen und sich in unsere Richtung zu bewegen. Rechnen Sie deshalb mit Begegnungsgefechten auf Ihrem Weg zu Airbase, die Luftaufklärung meldet T-90 Panzer in Ihrem Bereich. Darüber hinaus ist Kabanino und Vybor nach wie vor von Feind in je doppelter Zugstärke besetzt. Rechnen Sie mit leichter Infanterie, leichter Panzerabwehr, leichter Luftabwehr sowie leichten gepanzerten Fahrzeugen. Ebenfalls ist das Airfield bei Grishino von Infanterie in doppelter Zugstärke besetzt.


Durchführung

Treten Sie mit Unterstützung der 2./Panzerbataillon 104 sowie den restlichen Ihnen unterstellten Einheiten über Kabanino und Vybor auf die Nato Airbase bei Grishino an. 
Wir rechnen mit einem verlustreichen Gefecht, halten Sie deshalb den Sanitätstrupp nahe an der Front und beziehen Sie die Heeresflieger für einen schnellen CasEvac ins Lazarett bei F.O.B. Hannover mit ein. Nutzen Sie so oft es geht auf jede feindliche Stellung die Unterstützung des Joint Fire Support Teams und deren Mörser. Bekämpfen Sie bekannten gepanzerten Feind ebenfalls so oft es geht mithilfe des Joint Fire Support Teams mittels Luftnahunterstützung.

Materialliste:

Fahrzeuge: (Fzg. sind anhand des Inventars zu unterscheiden)

  • 1x Eagle IV (BW-Mod) (Inhalt ca. 1/2 Trupploadout) in F.O.B. Hannover: Löwe
  • 4x SPz Puma (BW-Mod) (Inhalt je ca. 1/2 Trupploadout) in F.O.B. Hannover: Charlie, Charlie-1, Charlie-2, Charlie-3
  • 2x KPz Leopard 2A6M (BW-Mod) (Ohne Inhalt) in F.O.B. Hannover: Bravo-1, Bravo-2
  • 2x Fennek (RSR) (Inhalt je ca. 1/2 Trupploadout) in F.O.B. Hannover: Auge, Hellraiser
  • 1x M113A3 (RHS) (Inhalt ca. 1/2 Arztloadout) in F.O.B. Hannover: Kranich
  • 2x M113A3 (RHS) + MK6 Mörser (Vanilla) (Inhalt je ca. 1/2 Trupploadout, 20x 82mm HE, 5x 82mm Rauch) in F.O.B. Hannover: Thor-1, Thor-2
  • 1x UH-1 Tiger - RMK - Schwer (BW-Mod) (Ohne Inhalt) in F.O.B. Hannover: Arrow
  • 1x Wisent - Munition (RSR) (Ohne Inhalt) in F.O.B. Hannover: Bussard
  • 1x Wisent - Reparatur (RSR) (Ohne Inhalt) in F.O.B. Hannover: Bussard
  • 2x Wisent - Treibstoff (RSR) (Ohne Inhalt) in F.O.B. Hannover: Bussard (Ein Wisent muss für Helikopter in F.O.B. verbleiben)
  • 1x Wisent - Transport (RSR) (Ohne Inhalt) in F.O.B. Hannover: Bussard
  • 1x UH-1D Slick (CUP) (Ohne Inhalt) in F.O.B. Hannover: Adler

Alle Fahrzeuge sind 2x vorhanden, bei Verlust eines Fahrzeugs befindet sich Ersatz im Bataillon HQ (Karten Markierung) und muss von der Logistik nachgeführt werden.

Kisten:

  • 12x Munitionskiste (Inhalt je ca. 1/2 Trupploadout) in F.O.B. Hannover
  • 3x AT-Munitionskiste (Inhalt je 2x Pzf3) in F.O.B. Hannover
  • 4x Mörser-Munitionskiste (Inhalt je 20x 82mm HE, 5x 82mm Rauch) in F.O.B. Hannover
  • 2x Ausrüstungskiste (Inhalt div. Ausrüstung) in F.O.B. Hannover
  • 2x Ausrüstungskiste (Inhalt div. Rucksäcke) in F.O.B. Hannover
  • 4x Sanitätskiste (Inhalt je ca. 2x Arztloadout) in F.O.B. Hannover
  • 1x Ausrüstungskiste (Inhalt 1x LR-Funkgerät) am Sammelplatz
  • Div. leere Kisten

Ersatzteile:

  • 12x Ersatzreifen in F.O.B. Hannover
  • 12x Ersatzketten in F.O.B. Hannover

Truppstruktur

4./Panzergrenadierbataillon 112, Kompanieführungsgruppe - Löwe, LR 30 SR 130

    1. Kompaniechef
    2. Kompaniefeldwebel
    2. Nachschubdienstfeldwebel
 

4./Panzergrenadierbataillon 112, Zugtrupp - Charlie, LR 40 SR 140 ASR 140.5

    1. Zugführer
    2. Richtschütze
    3. Kraftfahrer/Funker
 

4./Panzergrenadierbataillon 112, Panzergrenadiergruppe - Charlie-1, LR 40 SR 141 ASR 140.5

    1. Gruppenführer
    2. Richtschütze
    3. Kraftfahrer/Funker

    4. Truppführer
    5. Grenadier/Ersthelfer
    6. MG3-Hilfsschütze
    7. MG3-Schütze
    8. Pzf3-Schütze
    9. Pionier
   

4./Panzergrenadierbataillon 112, Panzergrenadiergruppe - Charlie-2, LR 40 SR 142 ASR 140.5
    
    1. Gruppenführer
    2. Richtschütze
    3. Kraftfahrer/Funker

    4. Truppführer
    5. Grenadier/Ersthelfer
    6. MG3-Hilfsschütze
    7. MG3-Schütze
    8. Pzf3-Schütze
    9. Pionier
 

4./Panzergrenadierbataillon 112, Panzergrenadiergruppe - Charlie-3, LR 40 SR 143 ASR 140.5
    
    1. Gruppenführer
    2. Richtschütze
    3. Kraftfahrer/Funker

    4. Truppführer
    5. Grenadier/Ersthelfer
    6. MG3-Hilfsschütze
    7. MG3-Schütze
    8. Pzf3-Schütze
    9. Pionier

2./Panzerbataillon 104, Kampfpanzer - Bravo-1, LR 50 SR 150 ASR 150.5

    1. Zugführer
    2. Richtschütze
    3. Kraftfahrer/Funker

2./Panzerbataillon 104, Kampfpanzer - Bravo-2, LR 50 SR 151 ASR 150.5

    1. Kommandant
    2. Richtschütze
    3. Kraftfahrer/Funker

2./Aufklärungsbataillon 8, Spähtrupp - Auge, LR 70 SR 170
    
    1. Truppführer
    2. Drohnenbediener/Kraftfahrer

5./Jägerbataillon 1, Joint Fire Support Team - Hellraiser, LR 80 SR 180
    
    1. JTAC
    2. Artilleriebeobachter/Kraftfahrer

2./Sanitätsregiment 1, Sanitätstrupp - Kranich, LR 45 SR 145
    
    1. Arzt
    2. Arzt
    3. Kommandant/Sanitäter
    4. Kraftfahrer/Sanitäter

5./Jägerbataillon 1, Panzermörser - Thor, LR 65 SR 165 ASR 165.5
    
    1. Zugführer
    2. Kommandant/Richtschütze
    3. Ladeschütze/Kraftfahrer
    4. Kommandant/Richtschütze
    5. Ladeschütze/Kraftfahrer
 

6./Kampfhubschrauberregiment 36, Luftnahunterstützung - Arrow, LR 35 SR 135
    
    1. Pilot
    2. Bordschütze
 

3./Versorgungsbataillon 4, Logistiktrupp - Bussard, LR 55 SR 155
    
    1. Truppführer
    2. Kraftfahrer
    3. Kraftfahrer
    4. Kraftfahrer

2./Transporthubschrauberregiment 10, Heeresflieger - Adler, LR 60 SR 160

    1. Pilot
    2. Co-Pilot


Zusätzliche Informationen

Spielerisch

  • Der Slot Ersthelfer stellt keinen Sanitäter oder Arzt dar. Er kann Infusionen legen, Puls und Blutdruck messen, allerdings kein PAK oder Surgical Kit verwenden. Ersthelfer = ACE Medic
  • Der Slot Arzt und Sanitäter kann Infusionen legen, Puls und Blutdruck messen sowie Surgical Kit und PAK verwenden. Arzt und Sanitäter = ACE Doctor
  • Endheilung im Zelt an F.O.B. Hannover
  • Nähen in Sanitätsfahrzeug oder im Zelt an F.O.B. Hannover
  • Redds Panzermörser Tutorial: https://youtu.be/A2dlvSl4NvQ (Munition für den Mörser befindet sich mittlerweile im Fahrzeuginventar)
  • Kompaniechef führt Kompaniekampfkanal, LR 31 mit Löwe, Charlie, Bravo und  Auge
  • Kompaniefeldwebel führt Kompanieunterstützungskanal, LR 32 mit Löwe, Hellraiser, Thor und Arrow
  • Nachschubdienstfeldwebel führt Kompanienachschubkanal, LR 33 mit Löwe, Kranich, Bussard und Adler

Medicsystem

  • Erlaube Erste-Hilfe-Set: Nur Ärzte
  • Orte für Erste-Hilfe-Set: Medizinische Einrichtung
  • Erlaube Operationskasten: Nur Ärzte
  • Orte für Operationskästen: Fahrzeuge und Einrichtungen
  • Maximale Wiederbelebungszeit: 1200 (20 Minuten)

Technisches

  • Spectator Kamera und technischer Teleport an der Deutschland-Flagge in F.O.B. Hannover, sowie an TTT-Flagge am Respawn  
  • Zeitfaktor +2
  • Ausdauer 2 / 3 / 0.75 / 0.75 (mehr Ausdauer, schnellere Regeneration, Gewicht weniger Einfluss, Steigungen weniger Einfluss)
  • Sichtweite 4000 Meter​​​​
  • Fzg verbrauchen mehr Treibstoff

Logistik

  • Alle Fahrzeuge sind 2x vorhanden, bei Verlust eines Fahrzeugs befindet sich Ersatz im Bataillon HQ (Karten Markierung) und muss von Logistik nachgeführt werden
  • In jedem Fahrzeug befindet sich ein Werkzeugkasten und Rücksack für diesen
  • Alle Logistiker, Piloten und Kraftfahrer sind ausgebildete Mechaniker
  • Helipads sind Reparatureinrichtungen
  • Adler übernimmt logistische Aufgaben und kann als CasEvac eingesetzt werden
  • Betankungsrate 5 (Fzg tanken langsamer auf)
Datum: 
Dienstag, August 15, 2017 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 48 (5)LöweCharlieCharlie 1Charlie 3AugeBravo 1Bravo 2ThorArrowHellraiserKranichBussardAdlerReserveAbmeldung
Pitbullix2
Epsilon#2
McMonty1
SchmidtLR#1
monclefu#4
Speutzi#1
Plauzenpeter#2
Reddiem#1
dodo#1
Jolsn#4
Reimchen
Eisenschwein#1
EggMcDragon#3
Stura
Calinator#2
Robert Jelonek#6
GTranstec#1
Arawn#2
Flak#2
Xhell#1
Avalon#5
Huber Sepp#2
Henrik#8
Hellrazor#7
Provo#7
Fingrayn
Duen#9
ElBasto#9
X-Wingred#1
Karl Baker#2
Mütze1337#8
mantikon
SchmerzKeks#2
Golani
danny157#1
Klabauter#6
Toddy#5
Chris BlackWolf
LuetzowerJaeger#4
Nagsor Inaste#3
Pio#1
Orkowar
BountyHuntA
BerZerK#3
6psy6cho6#3
Skullthief38#2
Schotte
Astrell#3
G.Wagner
Kimura
BiBo
Horrorcook
John Shepard
Wittmann
Canislupus
Sgt.Nekon
Ampersand
Der alte Benni
Insgesamt
3 / 3
"Löwe" - 3 / 3
EggMcDragon VW: #3
Flak VW: #2
danny157 VW: #1
3 / 3
"Charlie" - 3 / 3
Epsilon VW: #2
Eisenschwein VW: #1
Astrell VW: #3
8 / 9
"Charlie 1" - 8 / 9
SchmidtLR VW: #1
monclefu VW: #4
Robert Jelonek VW: #6
Avalon VW: #5
Huber Sepp VW: #2
Henrik VW: #8
Hellrazor VW: #7
ElBasto VW: #9
9 / 9
"Charlie 3" - 9 / 9
Speutzi VW: #1
Jolsn VW: #4
Calinator VW: #2
Provo VW: #7
Duen VW: #9
Mütze1337 VW: #8
Klabauter VW: #6
Toddy VW: #5
6psy6cho6 VW: #3
2 / 2
"Auge" - 2 / 2
GTranstec VW: #1
Skullthief38 VW: #2
3 / 3
"Bravo 1" - 3 / 3
Reddiem VW: #1
Arawn VW: #2
mantikon
3 / 3
"Bravo 2" - 3 / 3
Pitbullix VW: 2
Pio VW: #1
BerZerK VW: #3
5 / 5
"Thor" - 5 / 5
Reimchen
Fingrayn
Chris BlackWolf
Schotte
G.Wagner
2 / 2
"Arrow" - 2 / 2
Plauzenpeter VW: #2
BountyHuntA
2 / 2
"Hellraiser" - 2 / 2
McMonty VW: 1
Karl Baker VW: #2
4 / 4
"Kranich" - 4 / 4
Xhell VW: #1
SchmerzKeks VW: #2
LuetzowerJaeger VW: #4
Nagsor Inaste VW: #3
2 / 4
"Bussard" - 2 / 4
Stura
X-Wingred VW: #1
2 / 2
"Adler" - 2 / 2
dodo VW: #1
Golani
55
Bild des Benutzers SpecOp0
Offline
Last seen: vor 1 Stunde 53 Minuten
Manager: MissionenStammspielerVeteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016
Beigetreten: 25/06/2015 - 21:15
Re: [Coop] World Conflict: Exercise Saber Strike 2018 - Teil 2

Der Trupp Charlie 2 ist für unsere Partner vom Kampfervband 13 (KV13) reserviert.

Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 14 Stunden 8 Minuten
Mitspieler
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38
Re: [Coop] World Conflict: Exercise Saber Strike 2018 - Teil 2

Der Slot Arzt und Sanitäter kann Infusionen legen, Puls und Blutdruck messen sowie Surgical Kit und PAK verwenden. Arzt und Sanitäter = ACE Doctor

Erlaube Erste-Hilfe-Set (PAK): Nur Ärzte

Erlaube Operationskasten (Surgical Kit): Nur Ärzte

Was stimmt denn jetzt nun ? Kann ein Sanitäter auch beides benutzen oder nicht ? ;) 

oder ist mit "Nur Ärzte" der Ace Doctor gemeint ?

Bild des Benutzers Reddiem
Offline
Last seen: vor 1 Stunde 31 Minuten
Truppfuehrer: Personalverantwortung im SpielStammspielerVeteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016
Beigetreten: 11/10/2015 - 15:22
Re: [Coop] World Conflict: Exercise Saber Strike 2018 - Teil 2

Genau so ist es. Ärzte = ACE Doctor

Bild des Benutzers Orkowar
Offline
Last seen: vor 35 Minuten 30 Sekunden
StammspielerVeteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016
Beigetreten: 23/08/2015 - 02:25
Re: [Coop] World Conflict: Exercise Saber Strike 2018 - Teil 2

Muss mich leider schweren Herzens abmelden. Ein familiärer Termin kommt dazwischen. Auch noch ungebeten frown

Online
Last seen: vor 11 Minuten 17 Sekunden
Stammspieler
Beigetreten: 26/09/2015 - 14:02
Re: [Coop] World Conflict: Exercise Saber Strike 2018 - Teil 2
Bild des Benutzers Canislupus
Offline
Last seen: vor 1 Monat 4 Tage
Gastspieler
Beigetreten: 19/06/2017 - 09:39
Re: [Coop] World Conflict: Exercise Saber Strike 2018 - Teil 2

Mich hat es leider erwischt und ich falle daher krankheitsbedingt aus. Sorry Leute. Viel Erfolg

Bild des Benutzers mantikon
Offline
Last seen: vor 7 Stunden 44 Minuten
Gastspieler
Beigetreten: 27/05/2016 - 02:06
Re: [Coop] World Conflict: Exercise Saber Strike 2018 - Teil 2

mich hats leider auch erwischt und muss mich leider abmelden. Viel Spaß euch