[Extern] [Coop] GeCo - German Coop Community

Allgemeines


Was ist die GeCo?

Die German Coop Community (GeCo) ist Initiative erfahrener Arma 2/3 -Spieler. Obwohl die meisten davon in verschiedenen Clans organisiert sind, ist GeCo selbst keine klassische, organisierte Spielergemeinschaft. Das Engagement für GeCo basiert auf Freiwilligkeit und ist unabhängig von der Mitgliedschaft in anderen Gemeinschaften. Game- und TS-Server für GeCo werden freundlicherweise von unterstützenden Clans der deutschen Community zur Verfügung gestellt. Diese Clans unterstützen die GeCo-Veranstaltungen auch durch Missionen und Manpower, so dass für eine große Besetzung gesorgt ist. Wer sich bei GeCo engagieren möchte, ist jederzeit willkommen. (Ausschnitt aus http://mini.sixbitunder.com/geco/ )

In der GeCo werden in regelmäßigen Abständen Coop-Missionen gespielt, die eine extrem niedrige Einsteigerhürde haben (keine Mods, keine Anmeldung). Dadurch soll Neueinsteigern (in ArmA oder in der kooperativen Szene) erste Erfahrungen mit kooperativen ArmA erhalten. Erfahrene ArmA-Spieler können in der GeCo andere für ihr Hobby begeistern und Leuten aus der deutschen ArmA-Welt bzw. anderen Clans oder Gemeinschaften kennenlernen.

Für weitere Informationen kann die offizielle Seite oder der Forenbereich auf ArmAWorld studiert werden.


Was bedeutet das für das TTT?

Wenn ihr

  • kooperatives ArmA auf einer anderen Art erleben
  • Coop-Neuling ArmA näher bringen
  • mal mit Leuten aus anderen Clans oder Communities daddeln sowie quatschen wollt

dann zeitnah auf dem TS- und Gameserver der GeCo erscheinen.

Da wir als Gemeinschaft auftreten wollen, gelten additiv zu den normalen Höflichkeitsregeln einige besondere:

  • nutzt im TS das [TTT] Tag
  • slottet euch nicht mit anderen Spielern aus dem TTT in einen Trupp
  • macht keine Werbung für das TTT

Im Vordergrund steht das kooperative Spielen für Neulinge und der Austausch bzw. Kontakt mit anderen Personen aus der deutschen ArmA-Szene.

Für Clan/Communitysuche könnt ihr auf

verweisen.

Ansonsten könnt Ihr gerne über Mods berichten, die ArmA noch schöner und absturzfreundlicher machen. Und einfach mal Vanilla ArmA mit einigen Skripten genießen.


Zusätzliche Informationen

  • Welche Mods benötige ich?
    Keine! Lediglich im GeCo-Teamspeak erscheinen und ArmA direkt über Steam oder via ArmA Sync ohne Mods bzw. Addon Groups starten.
  • Wie geht das ohne ACRE/TFAR?
    Im Teamspeak gehen die Truppen jeweils in einen eigenen Channel. Dort können Sie ohne Begrenzung miteinander quatschen. Zusätzlich besitzen die Truppführer Whisper-Listen, um mit einem anderen TS-Channel zu reden. Mit den Whisper-Listen wird ein Funksystem nur per Teamspeak simuliert.
    Auch wenn Funkmods eine essenzielle Spielerfahrung bringen, sind sie eine Hürde (Download und Starten der Mod sowie korrekte Installation des Plug In), die genommen werden muss. Dies spricht gegen das Grundkonzept der GeCo.
  • Wann geht es los?
    Von Seiten der GeCo ist 19:30 Treffen im TS und um 20:00 wird die Mission geladen. Gegen ein vorheriges Treffen in unserem TS oder vorheriges Betreten des TS der GeCo hat keiner etwas dagegen: Fünf Minuten vor der Zeit, ist des Deutschen Pünktlichkeit.
Datum: 
Mittwoch, Juni 21, 2017 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 0 (0)TeilnehmerAbmeldung
Insgesamt
0
"Teilnehmer" - 0
0