Idee: Kampagne - Red Dawn Reloaded

58 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers relain
Offline
Last seen: vor 5 Monate 2 Wochen
Medal of Honor für besondere Verdienste um das TTT
Beigetreten: 21/10/2012 - 09:03

Dyslexi hatte mal 2012 ein tolles Video zu dem Spielstil und der Gedankenwelt gemacht - ein echter Klassiker. In dem Kontext ergeben auch Sniper-Teams endlich wieder einen Sinn in ARMA, da das Zerschlagen des Feinds unmöglich, das Zerstören von Material nachteilig ist und Long Range Angriffe die Verluste in der eigenen Gruppe signifikant reduzieren.

Im Verlauf der Kampagne würde wir dann, wenn wir genügend Mensch und Material erobert haben, auch klassische Taktiken anwenden um unsere Landgewinne zu halten.

 

 

 

Bild des Benutzers relain
Offline
Last seen: vor 5 Monate 2 Wochen
Medal of Honor für besondere Verdienste um das TTT
Beigetreten: 21/10/2012 - 09:03

Wer übrigens denkt, dass das vorgeschlagene Szenario "Trumpf sendet mit fadenscheinigen Vorwänden gegen den Willen der Bevölkerung die Feds" wäre völlig übertrieben. Das ist der Tweet von heute morgen - Tag 5 (!!!) in Trumpistan. Der Anspruch, ein einigermaßen realistisches Szenario abzuliefern, scheint also gegeben. :)

 

Bild des Benutzers Orkowar
Offline
Last seen: vor 1 Monat 3 Wochen
SoldatVeteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017
Beigetreten: 23/08/2015 - 02:25

Oh Freude ☺ klingt sehr gut.  Ich verspreche mir spannende Szenarien und interessante Missionsmoglichkeiten. Super

wyrd bið ful aræd

Bild des Benutzers monclefu
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 59 Minuten
Offizier: ÖffentlichkeitsarbeitMedien: GoldMedal of Honor für besondere Verdienste um das TTTTrupp: GruenVeteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 26/05/2015 - 12:37

Я0t ™© GmbH & Co. KG

Bild des Benutzers Pitbullix
Offline
Last seen: vor 5 Tage 21 Stunden
GastspielerMedien: BronzeVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 27/07/2016 - 18:26

Mal so gefragt auf welcher Karte soll das gespielt werden? Kan auch sein das ich das überlesen hab.

Bild des Benutzers relain
Offline
Last seen: vor 5 Monate 2 Wochen
Medal of Honor für besondere Verdienste um das TTT
Beigetreten: 21/10/2012 - 09:03

Pitbullix wrote:

Mal so gefragt auf welcher Karte soll das gespielt werden? Kan auch sein das ich das überlesen hab.

Bin ich ehrlich nicht mehr auf dem aktuellem Stand.

  • Die Map muss ziemlich groß sein, um mind. 8 Abende genügend Raum for OPs zu lassen - auf weite Anfahrten hingegen können wir verzichten. 
  • Sie muss kompatibel sein für komplexere AI Patrouillen
  • SIe muss performant sein, so dass mind. 50 Clients damit vernünftig laufen
  • Muss ne grüne Map sein, damit wir genügend Deckungs- und Rückzugsräume bekommen. 
  • Wasser wäre klasse, damit wir mehr taktischen Möglichkeiten bekommen, die realistisch sind.

Tanoa wäre beispielsweise plausibel, schreiben wir die Geschichte einfach auf Puerto Rico oder Hawaii um - statt California.

Cherno Summer wäre auch eine schöne Map, die anderen Wald-Maps von CUP dürften zu klein sein, oder?

Bild des Benutzers Rkgfe DieMaus
Offline
Last seen: vor 7 Stunden 23 Minuten
VeteranVeteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015
Beigetreten: 25/04/2015 - 21:38

nice bin dabei

 

Ich verliere nicht. Entweder ich gewinne oder ich lerne dazu.

Bild des Benutzers Pitbullix
Offline
Last seen: vor 5 Tage 21 Stunden
GastspielerMedien: BronzeVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 27/07/2016 - 18:26

Tanoa - Fällt raus wegen Performance. Zumindest bis 64bit. Außerdem ist die Botanik dort eher für uns hinderlich.

Stratis - Ist zuklein

Bozcaada - Performance ok, und eher unbekannt. Könnte etwas klein sein.

Altis - Altis bietet viele verschiedene Umgebungen(+), Altis kennt man fast auswendig (-)

Sahrani - 2 unterschiedlich Inselteile. Performance Probs mir nicht bekannt. (Ich persäöhnlich hasse den nördlichen teil der ist einfach schlecht gemacht)

Utes - viel zuklein

Chernarus - Auch ziemlich bekannt(-). Performance sollte kein problem sein(+).

Padagorsk - Performance gut, vieleicht etwas klein, nicht sonderlich abwechslungreich

Takistan - Sehr bekannt, für das setting eher ungeeignet würde ich sagen.

Zargabad - viel zuklein und wieder das problem mit dem setting

Kunduz - etwas klein und das setting passt wieder nicht.

Fata - setting... ansonsten eig schöne karte.

Afghan Villige - größe passt, wenig vegetation, setting...

Thrisk - warscheinlich zuklein

Celle 2 - recht groß, vergleichsweise abwechlungsreich, setting würde sehr gut passen,

Isla Duala - Mein Favorit allerdings gibt es wohl einzelne die performace probs haben.

Panthera - Performance wohl auch vereinzelt problematisch. Bekannt für Bug´s. ansonsten groß und abwechslungsreich

Al Rayak - sehr groß, auch viele abgelegene siedlungen. Performance wohl bei manchen problematisch.

N´zwasogo - Reiner Jungel... dagegen ist Tanoa ein Park.

Gunkizli - Wohl angeblich verbuggt. Groß, aber nicht wirklich abwechslungsreich.

Bornholm - Wohl auch schlechte performance.

 

Um nur mal unsere maps aus dem Repo durchzugehen.

Bild des Benutzers relain
Offline
Last seen: vor 5 Monate 2 Wochen
Medal of Honor für besondere Verdienste um das TTT
Beigetreten: 21/10/2012 - 09:03

Hey, danke für die Übersicht - hat sich also nicht viel geändert im Jahr 2016 :)

Wurde eigentlich Australia mal wieder unter die Lupe genommen? Die ist inzwischen in 5.08 und läuft auf einigen MP-Servern. Die wäre sehr schick, da sie weder abgenudelt ist, noch eine portierte ARMA2-Map ist. Nur bei der Performance, ....k.a.

 

Bild des Benutzers Pitbullix
Offline
Last seen: vor 5 Tage 21 Stunden
GastspielerMedien: BronzeVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 27/07/2016 - 18:26

Hab mich mal bissel umgeschaut was es so über Australia für infos gibt. Scheint wohl performance technisch überraschend gut zu laufen für die größte map in arma. Es gibt aber wohl ein paar fehler. Türen sind scheinbar Client seitig, Ki kan viele straßen nicht befahren und es passiert wohl auf öfter mal das gebäude nicht dargestellt werden...

Seiten