[Missionsanfrage] [TvT] Kursk Resurrection

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Bronko40
Offline
Last seen: vor 11 Monate 3 Tage
Medal of Honor für besondere Verdienste um das TTTVeteran: Kampagne Paradiso Q4 2013Veteran: Kampagne Aspis Q2 2014Veteran: Kampagne Beth Nahrin Q4 2014Veteran: Kampagne THEMIS Q1 2015Veteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015
Beigetreten: 11/11/2013 - 21:13
[Missionsanfrage] [TvT] Kursk Resurrection

Hier, jetzt ohne großartiges Briefing - brauch es eh nicht.

Kein großes blabla - eine super einfache Form des TvT's, schnell gebaut, schnell besetzt und schnell gespielt - der Kampf Panzer gegen Panzer.
Dazu werden die im Repo vorhandenen MBT's der Russen und Nato verwendet. Wenn vorhanden und möglich sollten optische Hilfen abgestellt werden. Zumindest Thermosicht ist was für Pussys.

Das Gelände wird auf Altis gesucht, sollte Hügel und Dörfer und eine für umfangreiche Manöver nötige Fläche beinhalten. Beide Seiten starten in ihrem Lager und müssen sich dann der Zielzone nähern, um z.b. bestimmte Gebiete zu besetzen. Dazu will ich aber sagen dass ich kein Freund abgesteckter "Punktezonen" bin....in solch einem Begegnungsgefecht sollten sich taktisch wichtige Stellungen automatisch ergeben.

Und dann gehts los - es zählen Strategie, Reaktion, Übersicht, das Miteinander der Crew und natürlich des gesamten Verbandes -  und  welches Rohr schneller den Gegenüber wegbläst.
Alle Taktiken können verwendet werden. Willst Du Dich nahe einer Kreuzung hinter Grünzeug, aus dem nur deine Kanone herausragt, verstecken auf den Feind lauern? Oder möchtest Du Dich im Verband Stück für Stück vorarbeiten? Dem Feind umgehen? Flankenangriffe? Oder direkt durch die Mitte und den überraschten Feind spalten?

Sollten die Missionen schnell vorbei sein können natürlich Teamwechsel, Wiederholungen etc. stattfinden...oder man spielt den Mist einfach mal bei Nacht? Noch herausfordernder - was für echte Panzerleute!

Da man in jedem der beiden Lager einfach ein gewisses Kontinent an Material hinstellen kann, ist die Mission eigentlich auch nicht von einer Mindestzahl an Spielern abhängig. Optimal ist natürlich: Je mehr umso besser...oder um beim Thema zu bleiben:

"Klotzen, nicht kleckern!".

 

Vorwärts Kinder, lasst die Fahnen flattern! Kein Pardon! Keine Gefangenen!
Ich erschiesse auf der Stelle jeden der Pardon gibt!
Vorwärts!

Bild des Benutzers SchmidtLR
Offline
Last seen: vor 47 Minuten 6 Sekunden
Offizier: Verbindung intern/externMedien: SilberTrupp: GruenVeteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 11/10/2015 - 23:07

+1 für mehr Panzer!

Dient in Beethovens sechster Division.
Ich kann zaubern. Ich kann machen, dass die Lage eskaliert.

Bild des Benutzers monclefu
Offline
Last seen: vor 31 Minuten 4 Sekunden
Offizier: ÖffentlichkeitsarbeitMedien: GoldMedal of Honor für besondere Verdienste um das TTTTrupp: GruenVeteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 26/05/2015 - 12:37

Das wird sicherlich http://tacticalteam.de/users/panzer freuen!!!!

Я0t ™© GmbH & Co. KG

Bild des Benutzers Panzer
Offline
Last seen: vor 1 Jahr 7 Monate
Veteran: Kampagne THEMIS Q1 2015Veteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016
Beigetreten: 07/01/2015 - 11:07

SchmidtLR wrote:

+1 für mehr Panzer!

Müsste wirklich mehr von mir geben!

Hier könnte eine extravagante Signatur sein!

Bild des Benutzers Ghost
Offline
Last seen: vor 3 Monate 1 Woche
Veteran: Kampagne Beth Nahrin Q4 2014Veteran: Kampagne THEMIS Q1 2015Veteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015
Beigetreten: 22/08/2014 - 21:59

Denke so eine Mission macht nach voran gegangenem Training Sinn, falls die SGA Panzer Unterlagen irgendwann mal released werden... ;-)

Wäre auf jeden Fall am Start

Regards,
Nico aka Ghost