[TvT] Battle for Manbij

Allgemeines

  • Missionsbauer: Plauzenpeter / Idee: Relain
  • Karte: G.O.S. Al Rayak
  • Spieleranzahl: 48

Lage

 

Mai 2016

Nachdem vor zwei Jahren der IS die Region um Manbij erobert und zum IS-Gebiet erklärt hat, startete eine breite Koalition am 31. Mai die Manbij offensive. Nach heftigen Kämpfen gab der IS die Stadt auf - nicht ohne vorher (angeblich) über 1000 Geiseln zu nehmen, um ihren Rückzug zu sichern und nicht von der USAF aufgerieben zu werden. Angeblich waren sogar deutsche KSK mit in der Offensive beteiligt, was die Bundesregierung wiederum verneinte

Die lokalen Truppen, die Manbij schließlich befreit haben, wurden maßgeblich von der USAF unterstützt. Diese hat sich nach der Befreiung westlich der Stadt eingerichtet und überwacht seither das Gebiet, hat aber bisher offiziell nicht in Kampfhandlungen eingegriffen.

 

August 2016

Da die lokalen, von den USA unterstützten Truppen (SDF) kurdisch dominiert sind und nahe bei der türkischen Grenze aktiv wurden, vermutete die türkische Regierung terroristische Hintergründe und konnten diese militärischen Aktionen somit nicht gutheißen. So kam es, dass die türkische Armee sich ab dem 26. August unter der OP Euphrat Schild, im Kampf gegen die von den kurdischen Kräften vermuteten Terroristen bis wenige Kilometer westlich von Salquin, einer strategisch bedeutsamen Siedlung im Westen von Manbij, vorkämpfte und eine FOB errichtete. Das Ziel: Die Region um Manbij von den Kurden zu befreien und einen Nord-Süd Korridor zu schaffen.

 

März 2017

Nachdem es im Großraum Manbij im zweiten Halbjahr 2016 immer wieder zu Kämpfen zwischen türkischen (FSA) und amerikanischen Hilfskräften kam, versuchte man schließlich die Situation im März 2017 auf politischer Ebene direkt zwischen den beteiligten Nationen zu klären. Bei den Verhandlungen nahm auch Russland teil, welches sich zur Unterstützung der Armee von Al Rayak gegen die Rebellen ohnehin bereits im Gebiet südlich von Salquin befand. So kam es zu einem Treffen hochrangiger Militärs aus USA, Russland und der Türkei. 

 

Aktuelle Lage

Es stehen sich drei charakteristische politische Führungsfiguren gegenüber, die im Gebiet westlich von Manbij nun direkte militärische Konflikte haben: Erdohahn, Putitin und Trampl. Alle drei haben mehr oder weniger unkontrollierbare Hilfstruppen (USA & SDF; Türkei & FSA; Russland & SAF) auf 10 km² versammelt und sich in ungefähr gleicher Entfernung zur Siedlung Salquin eingerichtet und keiner weiß, was und wie passieren wird. Die USA handelten in der Vergangenheit in solchen Situationen defensiv, mit der neuen Regierung ist ein offizielles Einschreiten der östlich von Salquin stationierten Rangers jedoch nicht mehr unrealistisch. Auch die Türkei und Russland würden eine Eskalation normalerweise vermeiden, doch vor wenigen Monaten schoss die türkische Luftwaffe willentlich einen russischen Bomber über Syrien ab.


Auftrag


Durchführung

 Durchführung gem. Auftrag, Detailplanung / Vorgehen obliegt den OPLs. Es wird jedoch für jede Fraktion noch ein individuelles Hauptziel hinzukommen.

Allianzen sind erlaubt, gewinnen kann jedoch nur 1 Team.

Jede Partei verfügt über folgende Mittel:

APC

  • 1x leichter Schützenpanzer, bewaffnet mit beschränkter Munition (kann an Basis aufmunitioniert werden)

Helikopter:

  • 1x Mehrzweckhubschrauber, unbewaffnet (resp. ohne Munition)

60mm Handmörser:

  • 1 Mann (Smoke + HE)

Logistik:

  • Basis mit Endheilung
  • Basis mit Reparaturstation

Truppstruktur


Zusätzliche Informationen

  • Allianzen dürfen vorab zwischen OPLs abgesprochen werden
  • Funkfrequenzen werden von OPL festgelegt
  • Siegbedingungen: Das Team, welches seinen individuellen Auftrag erfüllt hat oder Salquin während 30 Minuten dominieren kann, gewinnt.
  • Aufgrund Spoilergefahr werden individuelle Aufträge direkt per PM an die OPLs der Fraktionen geschickt sobald diese feststehen.
  • ACE Medical Settings: Basic
  • Endheilung mittels Epinephrin nur in Basis (Medical Facility) möglich
  • Revive Timer 15 Minuten
  • Fahrzeuge können nur durch die Crew und nur in der Basis, da wo das Fahrzeug ursprünglich geparkt war mittels Toolkit repariert werden
Datum: 
Freitag, Oktober 13, 2017 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 21 (5)HomesteadIronwoodBadlandsWindcaveBiskayaZolotoyYakshinBabushkinTroyaNasreddinKorogluKaragozReserveAbmeldung
dodo#1
Eisenschwein#1
Karl Baker#1
Plauzenpeter#2
Reimchen1 / 3
Phlegtarn#1
Robert Jelonek#7
Fingrayn#9
Sepax
G.Wagner#1
Henrik#2
Kochy01#3
Calinator#2
Mütze1337#1
Arawn#8
BiBo#3
Richard Pommern#5
PoLLi#4
Nagsor Inaste
Flak#2
Woozy#3
mantikon#3
Der alte Benni
Stormy
Rubber Ducky
SchmerzKeks
SchmidtLR
Provo
Nibirus
Yoshi
Golani
Insgesamt
0 / 2
"Homestead" - 0 / 2
6 / 9
"Ironwood" - 6 / 9
Robert Jelonek VW: #7
Fingrayn VW: #9
Sepax
PoLLi VW: #4
Flak VW: #2
Woozy VW: #3
2 / 3
"Badlands" - 2 / 3
Mütze1337 VW: #1
mantikon VW: #3
1 / 2
"Windcave" - 1 / 2
dodo VW: #1
2 / 2
"Biskaya" - 2 / 2
Karl Baker VW: #1
Henrik VW: #2
1 / 9
"Zolotoy" - 1 / 9
Arawn VW: #8
2 / 3
"Yakshin" - 2 / 3
Reimchen VW: 1 / 3
Calinator VW: #2
1 / 2
"Babushkin" - 1 / 2
G.Wagner VW: #1
0 / 2
"Troya" - 0 / 2
2 / 9
"Nasreddin" - 2 / 9
BiBo VW: #3
Richard Pommern VW: #5
2 / 3
"Koroglu" - 2 / 3
Eisenschwein VW: #1
Kochy01 VW: #3
2 / 2
"Karagoz" - 2 / 2
Plauzenpeter VW: #2
Phlegtarn VW: #1
55
Bild des Benutzers Karl Baker
Offline
Last seen: vor 7 Stunden 13 Minuten
StammspielerVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017
Beigetreten: 02/11/2016 - 20:11
Re: [TvT] Battle for Manbij

Genossen!! Die Bahn Russland macht mobil.

 

Bild des Benutzers Der alte Benni
Offline
Last seen: vor 5 Stunden 53 Minuten
GastspielerVeteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017
Beigetreten: 30/08/2015 - 23:05
Re: [TvT] Battle for Manbij

Chance ist grad 50/50 das ich heute Abend Zeit habe, deswegen vorsichtshabler erstmal abgemeldet.

Bild des Benutzers SchmerzKeks
Offline
Last seen: vor 6 Stunden 58 Minuten
GastspielerVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017
Beigetreten: 10/06/2016 - 15:38
Re: [TvT] Battle for Manbij

Kann das Event heute bei der Anmeldezahl statt finden?

Bild des Benutzers Karl Baker
Offline
Last seen: vor 7 Stunden 13 Minuten
StammspielerVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017
Beigetreten: 02/11/2016 - 20:11
Re: [TvT] Battle for Manbij

Jap findet Statt

Bild des Benutzers Provo
Offline
Last seen: vor 4 Tage 12 Stunden
Mitspieler
Beigetreten: 02/07/2017 - 09:04
Re: [TvT] Battle for Manbij

Meine Herren,  bitte entschuldigt die späte Abmeldung. Die Arbeit hat mich noch im Griff.

Gruß Provo

Offline
Last seen: vor 6 Tage 11 Stunden
Gastspieler
Beigetreten: 18/07/2017 - 08:38
Re: [TvT] Battle for Manbij

Kann leider nicht teilnehmen