[WIP] [Briefing] [Coop] Kampagne Horizon Islands - Escape Tanoa

1 Beitrag / 0 neu
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 9 Minuten
Gastspieler
Beigetreten: 25/03/2018 - 19:32
[WIP] [Briefing] [Coop] Kampagne Horizon Islands - Escape Tanoa

Allgemeines

  • Missionsbauer: Marc
  • Map: Tanoa
  • Spieleranzahl: 27
  • Fraktion: Bundeswehr

Lage

Tanoas Lage nach Meldungen der internationalen Presse:

23.10.2020 CSAT-Truppen überfallen 3 der Horizon Islands und übernehmen diese auch, da es nahezu keinen Widerstand gibt.
24.10.2020 08:00 Die Lokalregierung der Horizon Islands ruft den Verteidigungsfall aus. 24.10.2020 10:00 Unter Führung des Generals Sani Abacha putscht die Horizon Island Defense Force angesichts des aussichtslosen Kampfes und setzt erfolgreich die Regierung ab.
25.10.2020 Sani Abacha erklärt sich zum Alleinherrscher über die verbliebenen 2 großen Inseln und bittet die CSAT an den Verhandlungstisch.
01.11.2020 Nach dem Waffenstillstand unterschreiben Vertreter der CSAT und General Sani Abacha einen Friedensvertrag, in dem der CSAT die rechtmäßige Herschaft über die 3 von ihnen eroberten inseln zugesichert wird.
02.11.2020 Die CSAT setzt für jede der 3 Inseln einen Offizier als Verwalter ein.
03.11.2020 Die CSAT führt eine groß geplante Säuberungsaktion durch: viele Polizisten und andere Staatsbeamte werden entlassen, Kritiker und Rebellen werden eingesperrt, internationale Journalisten werden der Inseln verwiesen. Selbiges geschieht wenige Stunden später auch auf den von Sani Abacha kontrollierten Inseln.

01.12.2020 Eine amerikanische Maschine mit einem Zug Bundeswehrsoldaten an Bord fliegt außerhalb des Hoheitsgebietes der Inseln, gerät dann jedoch unter Beschuss der Flugabwehr stürzt über der Hauptinsel Tanoa ab. Ein Teil der Soldaten kann vorher noch per Fallschirm abspringen, aber es gibt auch Tote zu beklagen. Die US Navy verlegt im Zuge des Vorfalls einen Flugzeugträger der Nimitz-Klasse samt Begleitflotte in die Nähe der Inseln.

Die Inseln des Tanoa-Atolls war ein bekannter Schauplatz im 2. Weltkrieg und ist deshalb vor allem im Urwald immer noch recht stark vermint. Allerdings haben sich Einheimische mithilfe der IDAP schmale Trampelpfade durch den Urwald angelegt, die durch ungeräumtes Minengebiet führen. Rechnen Sie damit, dass jeder, der auf den Inseln eine Waffe trägt, versuchen wird, Sie umzubringen. Es herrscht durch die Umwälzungen der letzten Wochen Unruhe unter den Bewohnern.


Auftrag

Dringen Sie so weit wie möglich durch den Jungle Richtung Lijnhaven vor und errichten Sie irgendwo im Dschungel an einem geeigneten Punkt ein Nachtlager.


Durchführung 

Durch Auswertung unseres Kartenmaterials haben wir eine ungefähre Ahnung, wie wir nach Lijnhaven gelangen können. Dabei solten wir jedoch die größeren Straßen meiden, denn die CSAT hat hier einige stark befestigte Checkpoints aufgebaut. Auf der Karte sind ein paar Trampelpfade eingezeichnet, die wir benutzen könnten, um uns nach Lijnhaven durchzuschlagen. Jedoch solten wir auch hier aufpassen, denn diese werden hauptsächlich von Kämpfern des hiesigen Syndikats benutzt, um zu ihren Camps im Urwald zu kommen. Die Kämpfer sind jedoch schlecht augebildet und solten so bei einem Kontakt deutlich leichter zu bekämpfen sein als CSAT-Soldaten.

Da unser Flugzeug abgeschossen wurde, mussten wir uns mit Fallschirmen retten und haben einen Großteil unserer Ausrüsung verloren. Lediglich die Sanis schafften es, mit ihrer gesamten Ausrüstung abzuspringen. Aus der Luft konnten wir einen alten Außenposten aus dem 2. Weltkrieg ausmachen. Dort könnten wir vielleicht ein wenig Ausrüstung finden.

Zudem hat in letzter Zeit der neue Polizeipräsident mit einigen Facebook post wo er mit einigen sehr guten Waffen und neuer Ausrüstung vor seiner villa südlich von Hardcord pralt in den Medien die runde gemacht.


Truppstruktur

?? | SR:?? | LR:??

  1. Zugführer
  2. Stellv Zugführer
  3. Nahsicherer

?? | SR:?? |

  1. Gruppenführer
  2. Soldat mit Ausbildung als MG Schütze
  3. Soldat mit Ausbildung als Grenadier
  4. Soldat
  5. Sanitäter
  6. Soldat mit Ausbildung als AT
  7. Stellv Gruppenführer
  8. Soldat mit Ausbildung als MG Schütze
  9. Soldat mit Ausbildung als Grenadier
  10. Soldat
  11. Soldat
  12. Soldat mit Ausbildung als ZFS

?? | SR:?? |

  1. Gruppenführer
  2. Soldat mit Ausbildung als MG Schütze
  3. Soldat mit Ausbildung als Grenadier
  4. Soldat
  5. Sanitäter
  6. Soldat mit Ausbildung als AT
  7. Stellv Gruppenführer
  8. Soldat mit Ausbildung als MG Schütze
  9. Soldat mit Ausbildung als Grenadier
  10. Soldat
  11. Soldat
  12. Soldat mit Ausbildung als ZFS

Zusätzliche Informationen

  • ACE-Lifetime: 25 min
  • Medic-System-Einstellungen:Pacs überall, Operationskits verschwinden nicht
  • Technischer Teleport: Lagerfeuer am Spawn
  • Da dies eine Missionsreihe ist, haben Entscheidungen der Spieler immer Einfluss auf die folgenden Missionen. Sterben also in dieser Mission 3 der Bundeswehrsoldaten, sind in der nächsten Mission noch 24 über gleiches gilt für sämtliche Ausrüstung die gefunden wird. Darüber hinaus sind im Auftragsgebiet einige kleine Intels versteckt. Wenn diese gefunden und ausgewertet werden, erhält die Operationsleistung im Vorfeld der nächsten Mission z.B. Informationen über die Lage eines feindlichein Außenpostens. Also schaut euch gut um!