[WIP] [Briefing] [COOP] OP Dilemma

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers TCNebrot
Online
Last seen: vor 13 Minuten 2 Sekunden
Soldat
Beigetreten: 10/03/2018 - 15:49
[WIP] [Briefing] [COOP] OP Dilemma

Allgemeines

  • Missionsbauer: [TTT] TCNebrot
  • Map: Zargabad
  • Spieleranzahl: 30
  • Benötigte Repositories: Tactical Training Team - Standard und Tactical Training Team - CUP

Lage

März 2009:

Anfang des Jahres haben radikale Kräfte die Stadt Zargabad besetzt. Zu Beginn hatten lokale Sicherheitskräfte die Lage noch unter Kontrolle; dies änderte sich jedoch schlagartig im April diesen Jahres. Es gab einen Putsch in der Region und die Sicherheitskräfte konnten der feindlichen Übermacht nichts entgegensetzen. Im Zuge des Putsches wurde der deutsche Botschafter entführt. Er wird momentan in der Moschee in Zargabad festgehalten. 

Ein KSK-Zug befindet sich in einer Transall im Anflug auf Zargabad. 


Auftrag

Befreien Sie den Botschafter aus der Moschee und evacuieren Sie Ihn aus dem Land.

3) Zerstören Sie die vier Luftabwehrfahrzeuge, damit Evac über Heli möglich.

4) Exfiltration erfolgt, sobald Sie eine der drei Landezonen gesichert haben.

  • Süd-Süd-Ost: LZ "Leipzig",
  • Süd-West: LZ "Freiburg" oder
  • West-Süd-West: LZ "Kaiserslautern".

Treffen Sie Ihre Entscheidung lageabhängig.


Durchführung

1) Landen Sie im Einsatzgebiet bei SZ Berlin.

- Nehmen Sie die Moschee aus Richtung Ost.

- Zerstören Sie die vier Luftabwehrfahrzeuge mittels Sprengung.

- Bleiben Sie solange wie möglich unendeckt.

- Weiteres Vorgehen obliegt der Zugführung.


Einsatzunterstützung

Folgendes Material steht zur Verfügung:


Führung & Kommunikation

Funkkreis Funkfrequenz Teilnehmer
Zugführungskreis SR 110 Alpha, Alpha 1, Alpha 2, Alpha 3, Bravo

Truppstruktur

-Platzhalter Bild-


Zusätzliche Informationen