[WIP] [Briefing] [Coop] OP Blitz & Pressure

1 Beitrag / 0 neu
Offline
Last seen: vor 54 Minuten 15 Sekunden
GastspielerVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017
Beigetreten: 06/08/2016 - 18:14
[WIP] [Briefing] [Coop] OP Blitz & Pressure

Allgemeines

  • Missionsbauer: Jolsn, Wittmann
  • Map: Diyala, Irak
  • Spieleranzahl: 52

Lage

Nach langer Vorbereitung und Aufklärung durch die Special Acitivities Division des CIA wurde die Invasion des Iraks durch US-amerikanische, britische und australische Truppen am 19. März 2003 gestartet. Entlang der Grenze bekämpften sogenannte "Black Swarm Flights" in Zusammenarbeit mit A-10s Bunkerstellungen entlang der süd-östlichen Grenze, an welcher die Hauptangriffsachse der Invasion beginnt. Vom Angriff überrascht, konnte die irakische Armee dem schnellen, motorisierten Vorgehen der Großmächte nichts entgegensetzen. Erst weiter im Landesinneren formierte man sich neu und begegnete dem Feind von dort an nicht nur mit konventionellen sondern auch asymmetrischen Taktiken. Die durch die "Shock and Awe"-Taktiken erwartete schnelle Kapitulation blieb aus. Unter großen Verlusten wurde schließlich vor knapp zwei Wochen Bagdad eingenommen. Das nächste Ziel ist die Region Diyala, die nordöstlich von Bagdad liegt. Dem Diyala River folgt eine der Hauptverkehrsadern in den Norden. Diese Straße verläuft auch entlang der Khaan Bani Saad Airbase. Dorthin sind Feindkräfte nach der Niederlage in Bagdad ausgewichen.

Sie befinden sich mit einem motorisierten Stryker-Platoon bei SP Alpha im Osten der Region. Ihnen zugeordnet sind ein Halbzug 155mm Artillerie Paladin 2, ein BAT, ein Trupp Combat Logistics Explosive Ordnance Disposal sowie eine Rotte Angriffshelikopter AH-64D Apache, welche bereits seit einigen Stunden im Gebiet operiert und nur eingeschränkt kampffähig ist.

Der Feind ist westlich hinter den Diyala River ausgewichen und verteidigt dort Al Baiueia, die Khan Bani Saad Airbase, Al Rahmah sowie Camp Rassa mit Infanterie in Kompaniestärke, mechanisierter Infanterie in Zugstärke und Kampfpanzern in Halbzugstärke.

Auftrag

Nehmen Sie die Ziele OBJ Rodeo, OBJ Valiant und OBJ Jericho.


Durchführung

Überqueren Sie den Diyala River über die Südbrücke und setzen Sie anschließend auf die Ziele an. Bleiben Sie dabei innerhalb der Ihnen zugewiesenen Führungslinien.


Einsatzunterstützung


Führung & Kommunikation

-


Truppstruktur

SUNRAY // Stryker Platoon Command
1. Platoon Leader
2. Platoon Sergeant
3. Radiotelephone Operator
4. Forward Observer
5. Joint Terminal Attack Controller
6. CIA Kontakt "Chicago" (Rollenspieler)

ALPHA // Stryker Motorized Squad
1. Squad Leader
2. Team Leader
3. Grenadier
4. Automatic Rifleman
5. Antitank Specialist
6. Team Leader
7. Grenadier
8. Automatic Rifleman
9. Designated Marksman
10. Vehicle Commander
11. Driver

BRAVO // Stryker Motorized Squad
1. Squad Leader
2. Team Leader
3. Grenadier
4. Automatic Rifleman
5. Antitank Specialist
6. Team Leader
7. Grenadier
8. Automatic Rifleman
9. Designated Marksman
10. Vehicle Commander
11. Driver

CHARLIE // Stryker Motorized Weapons Squad
1. Squad Leader
2. Machine Gunner
3. Assistant Gunner
4. Machine Gunner
5. Assistant Gunner
6. Vehicle Commander
7. Driver

SHELLDRAKE // Paladin 155mm Artillery
1. Platoon Leader
2. Gunner
3. Driver/Assistant
4. Platoon Sergeant
5. Gunner
6. Driver/Assistant

STARLIGHT // Stryker Motorized Combat Life Saver
1. Team Leader
2. Driver
3. Combat Lifesaver
4. Combat Lifesaver

MOLAR // Motorized Combat Logistics & EOD
1. Team Leader
2. Combat Logistician/EOD
3. Combat Logistician/EOD
4. Combat Logistician/EOD

EASY // AH-64 Attack Helicopter
1. Wing Leader
2. Gunner
3. Pilot
4. Gunner


Zusätzliche Informationen

  • ACE-Lifetime / Medic-System-Einstellungen
  • Position des technischen Teleports
  • alles, was von unseren Standardeinstellungen abweicht
  • alles, was man sonst so zu der Mission wissen sollte und bisher noch nicht erwähnt wurde