[WIP] [Briefing] [Coop] Vremya Pobedy

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Jolsn
Offline
Last seen: vor 4 Stunden 2 Sekunden
GastspielerVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017
Beigetreten: 06/08/2016 - 18:14
[WIP] [Briefing] [Coop] Vremya Pobedy

Allgemeines

  • Missionsbauer: Jolsn
  • Map: Everon
  • Spieleranzahl: 47
  • Fraktion: USMC

Lage

10. Oktober, früher Morgen, leichter Nebel, schwacher Wind

In den Monaten nach Operation Swift Justice hat sich die Lage im Ostseeraum weiter verschlechtert und der Konflikt zwischen Russland und den Vereinigten Staaten droht zu eskalieren. Die Ostseeinsel Everon wurde von russischen Streitkräften aufgrund der strategischen Position für die Verwendung von Mittel- sowie Langstreckenraketen und die alten U-Boot-Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg besetzt. Die Antwort der US Streitkräfte ließ nicht lang auf sich warten...

Die United States Navy und das Marine Corps liegen bei Everon vor Anker. Vor zwei Tagen haben Kräfte des Marine Corps Forces Special Operations Command (MARSOC) die Insel in einer Nacht-und-Nebel-Aktion per Schlauchboot erreichen und feindliche Stellungen aufklären können. Der Feind hat die Insel stark befestigt und alte Bunkerstellungen aus dem Zweiten Weltkrieg für sich eingenommen. Das feindliche Hauptquartier liegt beim Flugplatz Saint Phillipe, verschiedene Stützpunkte, Straßensperren und FOBs sind quer über die Insel verteilt.

Die MARSOC Kräfte schlagen für die unmittelbare Landungsoperation des Marine Corps eine Bucht auf der süd-östlichen Seite der Insel vor, auf Ihrer Karte markiert als LZ MONOCEROS. Die östlichen Hügelketten scheinen weites gehend feindfrei zu sein, auf der Westseite scheint der Feind massive Bunkerstellungen, Spähposten, Radareinrichtungen und Luftabwehrstellungen errichtet zu haben.


Auftrag

  1. Landen Sie bei LZ MONOCEROS
  2. Nehmen Sie Saint Pierre, Stützpunkt Grigory, Stützpunkt Kirill und Stützpunkt Yakov
  3. Vernichten Sie feindliche Bunkerstellungen, deren grobe Position der Auftragskarte zu entnehmen ist
  4. Vernichten Sie die feindliche Luftabwehr bei Regina
  5. Klären Sie feindliche Fahrzeuge des Typs 'OTR-21 Tochka' auf und vernichten Sie diese wenn möglich
  6. Nutzen Sie die Enge bei Levie zum Abriegeln des gewonnenen Geländes um eigenen Kräften die Anlandung bei Saint Pierre zu ermöglichen

Truppstruktur


Zusätzliche Informationen