[WIP] [Briefing] [DLC] [COOP+] OP Sea Lion

1 Beitrag / 0 neu
Offline
Last seen: vor 1 Stunde 12 Minuten
GastspielerVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 06/08/2016 - 18:14
[WIP] [Briefing] [DLC] [COOP+] OP Sea Lion

Allgemeines

  • Missionsbauer: Jolsn
  • Map: Podagorsk
  • Spieleranzahl: 50

Lage

Nachdem im August 2017 die Insel Thirsk durch Operation "Swift Justice" genommen wurde, hat sich die Lage weiter zugespritzt. Unsere Flotte, samt dem modernen Flugzeugträger "USS Freedom", sind um Podagorsk in Stellung gegangen, um feindliche Transporter und Jäger, welche versuchen den Militärflughafen zu verlassen, abzufangen. Im Inland befinden sich bereits Teile des USSOCOM mit einem Aufklärungsauftrag. Diese berichten von Feind in vierfacher Zugstärke unterstützt von mechanisierten Teilen, Luftabwehr und Jägern des Typs Sukhoi T-50. Der Feind operiert hauptsächlich zwischen den Hügel Kronotsky und dem Flughafen im Süden. Der Norden ist nur spärlich bewacht, hauptsächlich entlang der Bahngleise. Die Stadt Zimitra im Westen des Hügels Kronotsky ist feindfrei.


Auftrag

"Guten Morgen Lieutenant,

der Hafen Protvino wurde heute morgen um 0400 von US Streitkräften eingenommen. Der Hauptteil der Landeoperation beginnt nun. Ihr Auftrag wird es sein, mit ihren auf der USS Freedom stationierten Truppen die Ziele ZZ. Krono, ZZ. Castle und Obj. Flintlock einzunehmen. Bei ZZ. Krono und ZZ. Castle handelt es sich um ein kleine Militärlager, welche wegen ihrer strategisch günstigen Position gehalten werden. Besonders ZZ. Castle gewährt gute Sicht auf die Stadt Kovrov und damit auch ihr eigentliches Ziel, Obj. Flintlock. Transportieren Sie die Gefangenen vom Hafen auf die USS Thorne.


Durchführung

Es befinden sich Munition, Fahrzeuge und Sanitätsmaterial auf der USS Thorne. Ihre Logistiker werden dieses dort auf dem Deck vorfinden. Transportieren sie dieses Material in den Hafen bei Protvino und auf die USS Freedom. Der Feind verfügt laut Aufklärungsberichten über Jäger und Angriffshelikopter. halten Sie diese mit Hilfe von "Reaper" von ihren Transportern fern und sichern Sie das Vorgehen der Infanterie auf die unten gezeigten Ziele. 

Aufgrund des erhöhten Flugbetriebs auf dem Träger wurde Ihnen ein ausgebildeter Air Boss zur Seite gestellt. Dieser hat auf dem Deck das Kommando und soll das An- und Abfliegen der Jets und Helikopter, sowie alle anderen Fahrzeugbewegungen kontrollieren. Richten Sie eine LW Frequenz für an- und abfliegende Luftfahrzeuge im Umkreis von 3 Klicks um die USS Freedom ein.


Truppstruktur

 


Zusätzliche Informationen

  • ACE-Lifetime / Medic-System-Einstellungen
  • Position des technischen Teleports
  • alles, was von unseren Standardeinstellungen abweicht
  • alles, was man sonst so zu der Mission wissen sollte und bisher noch nicht erwähnt wurde