[WIP][Briefing][Coop][Zeus] OP Playstation

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Andx
Offline
Last seen: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Soldat
Beigetreten: 06/04/2019 - 22:41
[WIP][Briefing][Coop][Zeus] OP Playstation

Allgemeines 

  • Missionsbauer: Andx, LittleBassman
  • Map: Livonia
  • Spieleranzahl: 38+1
  • Benötigte Repositories: Tactical Training Team Standard
  • Fraktion: Livonia Defense Force (Independent)

Lage

Hintergrund:

Livonia ist ein Binnenstaat der im Westen an die russische Exklave Kaliningrad, im Norden an die Staaten des Baltikums, im Osten an Weißrussland und im Süden an Polen grenzt. Neben den Grenzen zu Russland und Weißrussland hat Livonia noch eine anderen Gemeinsamkeit mit dem südlichen Nachbarn, die Sprache. 

Die Grenzen zu Russland und Weißrussland bergen eine ständige, latente Gefahr von Angriffen durch reguläre oder irreguläre Kräfte. Nach dem Zusammenbruch der Sowietunion hat Russland schon mehrfach versucht die osteuropäischen Länder unter seine wirtschaftliche und politische Kontrolle zu bringen.

Diese besondere geographische und politische Lage macht es notwendig, dass Livonia eine gut ausgebildete und mit modernen Waffensystemen ausgerüstete Armee unterhält. Unterteilt wird die Livonian Defence Force (LDF) in die Light Infantry (Rangers), die Mechanized Infantry und die Support Units sowie eine kleine Airforce. Außerdem ist die LDF in internationale Bündnisse wie die NATO und EU eingegliedert.

Um den Ausbildungsstand hoch zuhalten werden für jede Teileinheit jährlich Manöver durchgeführt, in denen potentielle Szenarien durchgespielt werden um im Ernstfall auf Erfahrungen aus den Manövern zurückzugreifen zu können.

Eigene Lage

Das 1st Rangerplatoon der 2nd Light Company befindet sich in seiner Heimatkaserne in der Nähe von Nadbor. Für das Manöver sind ihnen ein Combat Medic Team sowie ein Combat Engineer Team von der Kompanie unterstellt worden. Logistische Unterstützung erfolgt durch das Logistik Team (Horse), ebenfalls von der Kompanie ihnen unterstellt. Horse hat für das Manöver eine größere Menge an Munition und anderem Material in ihrer Kaserne gelagert.

Das Manövergebiet ist auf der beigefügten Karte markiert. Das verlassen des zugewiesenen Gebietes ist nur im Notfall, nach Absprache mit der Manöverleitung erlaubt.

Wetter: Sonnig, leicht bewölkt, kein Regen zu erwarten.

Zivile Lage

Die Nadbor Region ist dünn besiedelt, die meisten Zivlisten wohnen und arbeiten auf den Bauernhöfen im Norden. Im Vorfeld des Manövers wurden die Zivilisten informiert sich vom Waldgebiet im Süden fernzuhalten. Erfahrungen aus früheren Manövern zeigen, dass sich die zivile Bevölkerung an diese Anweisungen hält. Grund dafür ist das hohe Ansehen das die LDF bei der Zivilbeölkerung genießt, sowie der Umstand das nahezu jeder in Livonia den Grundwehrdienst geleistet hat. 

Eine Außnahme bildet die Waffenfabrik, dort befinden sich noch ein paar Arbeiter der LDF, die die Maschinen in Abwesenheit der anderen Beschäftigen überwachen.

Manöver Feindlage

Nach anfänglichen Vorstößen der Feindtruppen im Westen und Osten konnte die LDF in Zusammenarbeit mit den NATO Bündnispartnern die Frontlinie stabilisieren und einen Landkorridor zur Versorgung der nördlichen NATO Staaten halten. Der Feind versucht jetzt mittels Fallschirmspringern die Nachschubrouten durch den Korridor zu stören um dadurch die Fronttruppen zu schwächen.

Der Feind agiert mit leichter Infanterie in Zugstärke in dem markierten Waldgebiet. Wir vermuten, dass er auch bereits versteckte Lager zur Aufbewahrung von Nachschub und Beute errichtet hat. Diese können unter Umständen durch Minen oder improvisierte Sprengfallen gesichert sein.


Auftrag

Der Auftrag ihres Platoons für das Manöver lautet wie folgt:

  1. Verlegen Sie ins Einsatzgbiet.
  2. Sichern der Main Supply Route (MSR) die den Bereich von West nach Ost durchschneidet
    1. Durchkämmen Sie die markierten Gebiete nach Feindkräften und vernichten Sie den im Jagdkampf agierenden Feind.
    2. Aufgeklärte Lagerstätten und Beobachtungsposten sind zu sichern. Horse wird Feindmaterial abtransportieren. Sollte das nicht Möglich sein, erfolgt Sprengung durch Badger.

Durchführung

Die Genaue Durchführung obliegt dem Platoon Commander und seinem Sergeant.

Zeitplan:

  • 0700 Antreten + Marschbereitschaft herstellen
  • spätestens 0730 Abmarsch zum Manövergebiet

Einsatzunterstützung


Truppstruktur

Führung & Kommunikation 

Funkkreis Funkfrequenz Teilnehmer
Platoonkreis SR 130 / LR 30 Papa Bear, Alpha, Bravo, Charlie
Unterstützungskreis LR 31 Papa Bear, Mouse, Badger
Versorgungskreis LR 32 Papa Bear, Horse

Hinweis: durch das hügelige Gelände und den großen Einsatzbereich, kann die LR 30 anstelle der SR 130 zur Kommunikation im Platoon genutzt werden.


Zusätzliche Informationen 

"... how we survive, is what makes us who we are..."
Andx