[WIP][Briefing][Coop][Zeus] OP Touchdown

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Pitbullix
Offline
Last seen: vor 18 Stunden 59 Minuten
MitspielerVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017
Beigetreten: 27/07/2016 - 18:26
[WIP][Briefing][Coop][Zeus] OP Touchdown

Allgemeines

  • Missionsbauer: Pit
  • Map: Beketov
  • Spieleranzahl: 48 + 2

Lage

Eine Beschreibung der aktuellen Lage der Geschichte, in der die Mission spielt (Story, Hintergrundgeschichte, aktuelle Lage etc). Ausformulierter Fließtext inkl. optionalen Bildern.

 

Vorgeschichte:

 

Am 17. März 2018 griff Russland unter dem Vorwand einer Friedensmission die Ukraine an und stieß innerhalb von 24h bis an die polnische Grenze vor. Gleichzeitig rückten weißrussische Verbände nach Litauen ein und schlossen die Kräfte der Enhanced Forward Presence vom Rest Europas ab. Dutzende Frontlinien über ganz Ost-Europa schwächten die Kräfte der NATO-Staaten und verteilten sie über eine Front von über 2000 Km.

Nach einiger Zeit erkannte die NATO, dass sie schneller auf Aktionen der Russen reagieren musste und nicht erst über die Kommandeure der einzelnen Nationen gehen konnte. So wurden multinationale Verbände gegründet und dort eingesetzt, wo sie gerade gebraucht wurden.

 

Erst nachdem die Verhandlungen endgültig für gescheitert erklärt worden waren, und russische Panzer bereits vor Warschau standen, holte die NATO zum Gegenschlag aus.

Durch die multinationale Zusammenarbeit gelang es die Russen bis nach Kiew zurück zu drängen und Weißrussland zur Kapitulation zu zwingen.

November 2019 suchte die NATO wieder das Gespräch. Diese Vorgehen gab den russischen Generälen genügend Zeit ihre Kräfte zu sammeln und sogar in Chernarussland und Takistan neue Offensiven zu starten.

 

Am 22. April 2020 brach die NATO die Gespräche ab und startete eine Offensive um den Krieg zu den Russen zu tragen.

 

Deutsche und britische Fallschirmjägerverbände landeten weit hinter den feindlichen Linien und griffen russische Stellungen und Nachschubrouten an. Währenddessen brachen amerikanische und polnische Panzerverbände in die ehemalige Ost-Ukraine vor und kesselten die gegnerischen Verbände ein. Hierbei lieferten sie sich erbitterte Kämpfe mit diesen.

 

Heute:

In der Region Beketov ist der NATO-Vorstoß zum erliegen gekommen. Russischen Einheiten haben sich eingegraben und hinter Minenfelder zurückgezogen.

Das 4. NATO EJTF- Kontingent, bestehend aus deutschen, britischen und amerikanischen Einheiten, hat den Auftrag dieses Patt zu brechen.

Während die Russen durch einen Scheinangriff gebunden werden, soll eine Einheit die feindlichen Linien durchbrechen und strategische Ziele zerstören.


Auftrag

  1. Überqueren sie "Lake Maloe" beim Pass 11.
  2. Durchbrechen sie die Russischen Linien.
  3. Kämpfen sie sich zum OBJ "Dodger" vor und vernichten sie es.

Durchführung

Eine Erklärung, wie die Mission durchzuführen ist. Optionaler Abschnitt - kann weggelassen werden, wenn es keinerlei Vorgaben zur Durchführung der Mission gibt.


Truppstruktur

 

Trupp "Lion", OPL | SR SR-Frequenz, LR LR-Frequenz

  1. Kompanieführer
  2. Schütze
  3. Fahrer

 

Trupp "Hulk", Panzerzug | SR SR-Frequenz, LR LR-Frequenz

  1. Zugführer
  2. Schütze
  3. Fahrer
  4. Kommandant
  5. Schütze
  6. Fahrer
  7. Kommandant
  8. Schütze
  9. Fahrer
  10. Kommandant
  11. Schütze
  12. Fahrer

 

Trupp "Bulldog", Panzerzug | SR SR-Frequenz, LR LR-Frequenz

  1. Zugführer
  2. Schütze
  3. Fahrer
  4. Kommandant
  5. Schütze
  6. Fahrer
  7. Kommandant
  8. Schütze
  9. Fahrer
  10. Kommandant
  11. Schütze
  12. Fahrer

 

Trupp "Dog", Aufklärer | SR SR-Frequenz, LR LR-Frequenz

  1. Truppführer
  2. Fahrer
  3. Funker

 

Trupp "Fox", Aufklärer | SR SR-Frequenz, LR LR-Frequenz

  1. Truppführer
  2. Fahrer
  3. Funker

 

Trupp "Thor", Artillerie| SR SR-Frequenz, LR LR-Frequenz

  1. Batteriekommandant
  2. Schütze
  3. Schütze
  4. Schütze
  5. Schütze

 

Trupp "Rider", Trupprolle | SR SR-Frequenz, LR LR-Frequenz

  1. Truppführer
  2. Logistiker
  3. Logistiker
  4. Logistiker
  5. Logistiker
  6. Logistiker

Zusätzliche Informationen (Schriftgröße 20, fett, unterstrichen)

Eine stichpunktartige Auflistung nützlicher Informationen für die Mission, z.B.

  • ACE-Lifetime / Medic-System-Einstellungen
  • Position des technischen Teleports
  • alles, was von unseren Standardeinstellungen abweicht
  • alles, was man sonst so zu der Mission wissen sollte und bisher noch nicht erwähnt wurde