[Briefing] [Coop] OP Swift Justice 2

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Jolsn
Offline
Last seen: vor 1 Tag 6 Stunden
GastspielerVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017
Beigetreten: 06/08/2016 - 18:14
[Briefing] [Coop] OP Swift Justice 2

Allgemeines

  • Missionsbauer: Jolsn
  • Map: Thirsk
  • Fraktion: US Marines
  • Spieleranzahl: 44

Lage

16. August, 2130z, leichte Brise, Nieselregen, leichter Nebel

Ihnen ist ein Infanterie-Platoon der US Marines mit einem Trupp von Pionieren, die Versorgungselemente "Starlight" und "Molar" sowie ein Helikopter des Typs AH-6M mit dem Rufnamen "Reaper" unterstellt. Es stehen Ihnen weiterhin zwei Helikopter des Typs UH-1Y, vier HMMWVs, ein LAV-C2, drei Trucks des Typs M1078A1P2 sowie M978A4-B Trucks in mehreren Ausführungen für logistische Zwecke zur Verfügung.

Der Feind hält Thirsk, Ilmarinen, Sudensouja und Karhunhammas. Innerhalb Ihres Bereichs wird die Feindstärke auf zweifache Platoonstärke geschätzt. Der Feind verfügt über Luftabwehr in Form von mobilen ZU-23 Stellungen bei Hirvenpää und Ilmarinen. Er verwendet außerdem SPz des Typs BMP und BTR in unbekannter Zahl.

Absicht der Kompanieführung ist das Halten von гибель bis Sudensouja und Karhunhammas von Ihnen genommen wurden, um darauffolgend Ilmarinen und Thirsk in einer Flankenbewegung mit amphibischen Fahrzeugen zu nehmen.


Auftrag

Nehmen Sie Sudensouja (ZZ 1), Pieni Karhunhammas (ZZ 2) und Karhunhammas (OBJ Aarne). Räumen Sie einen Minenpfad durch mindestens eine der beiden Minensperren, so dass sich Infanteristen dort bewegen können. Sprengen Sie sämtliche Funktürme auf Karhunhammas. Halten Sie die Insel gegen einen möglichen Gegenangriff. Bewegen Sie sich während der Operation innerhalb der Ihnen zugewiesenen Führungslinien. Ihre Westflanke wird von US Kräften gehalten.


Truppstruktur

 


Zusätzliche Informationen